Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing C-17 Globemaster III

Boeing C-17 Globemaster III

Qatari Air Force

von Patrick Boogie (1:144 Revell)

Boeing C-17 Globemaster III

Infos zum Original:

Die C-17 ist ein vierstrahliges Transportflugzeug, welches vor allem zum Truppen- bzw. Lastentransport entwickelt wurde. Die Indienststellung war 1993 primär beim amerikanischen Militär.

2009 erhielt Katar zwei Maschinen, eine davon die „Spielmaschine“ des Scheichs und die hier gebaute Version.

Boeing C-17 Globemaster III

Infos zum Bausatz:

Ein umfangreicher Bausatz mit mehreren Darstellungsoptionen, sowohl offen als auch geschlossen darstellbare Ladeluke bzw. Gangway. Daher manchmal auch etwas unübersichtliche Anleitung. Wie sich später beim Bau zeigt, ein etwas zu niedriges Fahrwerk.

Boeing C-17 Globemaster III

Infos zum Bau:

Die größten Schwachstellen, in meinen Augen, sind die vordere Bauchsektion und die geschlossene Laderampe. Während die Laderampe sich noch mit gutem Kleber Stück für Stück verschließen lässt, ist die Bauchsektion schon etwas arbeitsaufwändiger. Dort muss nachgefeilt werden und Plastikkarte eingepasst werden, ohne dieses würde die Sektion schnell wieder aufreißen.

Boeing C-17 Globemaster III

Die Lösung des Fahrwerkes ist nicht optimal durchdacht. So zeigt sich, dass die Globemaster eindeutig zu tief hängt, will man die Klappen offen darstellen. So muss man entweder das Fahrwerk verändern oder mit den Klappen improvisieren.

Boeing C-17 Globemaster III

Die Decals legen sich mit viel Weichmacher gut an, benötigen aber hier und da Einschnitte zur besseren Modelage. Hier hat Revell gut mitgedacht und gleich von Hause aus ein Stück zusätzliches Decal beigefügt. Somit lässt sich auch ein Defekt ausgleichen.

Boeing C-17 Globemaster III

Patrick Boogie

Publiziert am 10. Mai 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing C-17 Globemaster III

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog