Du bist hier: Home > Galerie > Christian Hagens > North American B-25B Mitchell

North American B-25B Mitchell

von Christian Hagens (1:72 Italeri)

North American B-25B Mitchell

Der von North American Aviation gebaute B-25-Bomber kam auf fast allen Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs bei den alliierten Luftstreitkräften zum Einsatz. Von 1941 bis 1945 wurden insgesamt 9.984 Einheiten gebaut. Ihren Zunamen Mitchell erhielt der Flugzeugtyp zur Ehrung von General Billy Mitchell.

North American B-25B Mitchell

Meine hier zu sehende B-25 gehört zur B-Serie, die erstmals Drehtürme auf und unter dem Rumpf erhielt. Die Markierungen ordnen diese Maschine der bekannten Angriffsformation unter James H. Doolittle zu, die von einem Flugzeugträger aus die japanische Hauptstadt Tokio anflog und bombardierte.

North American B-25B Mitchell

Der Italeri-Bausatz von 2001 weist eine hohe Passgenauigkeit auf. Es liegen auch noch viele Teile (z.B. Motorhauben, Fenster, ...) bei, die den Bau einer B-25C der RAF ermöglichen. Der obere Turm ist drehbar und verfügt über bewegliche MGs. Leider ist der untere Turm nur im eingefahrenen Zustand baubar. Auch liegen keine Pilotenfiguren bei, die das Modell zusätzlich beleben würden.

North American B-25B Mitchell

Ich habe den Bomber aus dem Kasten gebaut, aber nachträglich noch einige Details verändert. So entstand aus einer Kanüle ein neues Pitotrohr an der Steuerbordtragfläche und aus einem Stück (viel zu dickem) Faden und einer weiteren Kanüle ein Antennenkabel im Heckbereich.

North American B-25B Mitchell

Das Modell wurde mit Emaillefarben von Revell mittels Pinsel bemalt und anschließend mit einer Schicht Varnish von Humbrol versiegelt. Mein Anstrich entspricht nicht ganz Italeris Vorgaben, z.B. sollte die Unterseite in Sky (eher grau) statt in Himmelblau (eher blau) bemalt werden. Die Decals lassen einem die Wahl zwischen einer B-25C der RAF und eben einer B-25B der USAAF (United States Army Air Forces). Es gibt keine Wartungsmarkierungen oder andere winzige Decals, was ich persönlich in diesem Maßstab sowieso bevorzuge.

North American B-25B Mitchell

Detailansicht Cockpit
Detailansicht Cockpit

Detailansicht Motorgondel und Hecksektion
Detailansicht Motorgondel und Hecksektion

Der Vitrinenständer entstand aus dicken Gussästen. Er wurde mattschwarz bemalt. Leider ist er noch etwas kippelig, was schon mehrere "Abstürze" zur Folge hatte. Dabei fiel meistens das Höhenruder mit den Endscheiben ab.

North American B-25B Mitchell

Christian Hagens

Publiziert am 14. August 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Christian Hagens > North American B-25B Mitchell

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog