Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

"Stummel"

von Theo Peter (1:72 Revell)

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Heute zeige ich euch ein weiteres deutsches Halbkettenfahrzeug, nämlich das Sd.Kfz. 251/9 in der Ausführung C. Diese Fahrzeuge wurden hauptsächlich von deutschen Panzergrenadieren verwendet, um schnell (bis zu 50 km/h), mobil (Reichweite bis zu 180 km) und gepanzert (bis auf das Dach) mit Kampfpanzerverbänden zu operieren. Grundlage dieses Schützenpanzerwagens war das Sd.Kfz. 11 der Firma Hanomag. Die hier vorgestellte C-Version, wurde unter dem Namen "Stummel" berühmt, da sie mit einer 7,5cm KwK 37 L/24 (Kurzrohrkanone) bewaffnet war.

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Auch diese Version war, mit Ausnahme des Dachs, komplett gepanzert und besaß als Zweitbewaffnung ein MG 42 oder MG 34. Auch die C-Version erhielt die in den Vorgängerversionen bereits bewährten Flügeltüren am Heck. Um einsatzfähig zu sein wurden 4 Mann Besatzung verwendet. Die hier dargestellte Version gehörte zur 8. schweren Panzergrenadierkompanie des DAK (= Deutscher Afrika-Korps) welche im Jahre 1943 in Afrika stationiert war.

Quelle: Revell

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Der Bau erfolgte größtenteils "out of the box". Dennoch wurde hier und da selbst Hand angelegt. Der Innenraum wurde durch Anbringung eines weiteren MG´s (ICM), einer Schrotflinte (Dragon), Munitionspackungen (Tamiya) und zahlreichen Abziehbildern (Restekiste) aufgewertet. Die Türen des Modells wurden, im Gegensatz zu meinem ersten, bereits auf MV veröffentlichten Sd.Kfz. 251, geöffnet dargestellt, um einen Blick in den sehr detaillierten Innenraum zu ermöglichen.

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Die Qualität und Passgenauigkeit des Bausatzes sind großartig. Nur der Bau der Kette aus einzelnen Kettenglieder ist meiner Meinung nach, sehr nervig. Das komplette Modell wurde mit "Afrikabraun" von Revell und dem Pinsel bemalt. Gealtert wurde das Modell mit Wasser- und Revell-Farben.

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Der Bau machte sehr viel Spaß. Die Bauzeit betrug ca. 6 Wochen. Mit diesem Bausatz wollte ich zeigen, dass Detaillierung und 1:72 sehr wohl zusammenpassen. Ich hoffe es gefällt!

Weitere Bilder

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung C
Sd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung CSd.Kfz. 251/9 Ausführung C

Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

 

Theo Peter

Publiziert am 09. September 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 251/9 Ausführung C

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog