Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Lockheed L-1049 Constellation

Lockheed L-1049 Constellation

PH-LKC, KLM - Royal Dutch Airlines

von Marco Coldewey (1:144 Revell)

Lockheed L-1049 Constellation

Infos zum Orginal:

Die niederländische KLM hat eine Historie die bis ins Jahr 1919 zurück reicht. Als erste europäische Fluglinie übernahm sie 1947 die Lockheed L-1049 und betrieb 48 Exemplare in diversen Varianten.

Lockheed L-1049 Constellation

Infos zum Bau:

Den Revell Bausatz will ich schon seit dem Erscheinen vor 12 Jahren bauen, nun war die letzte Konsequenz endlich da. Wie schon so häufig, entschied ich mich für die KLM - De Vliegende Hollander. Der Bau zog sich über Jahre hin, ich habe einige Dinge, wie die Position des Cockpits z.B. verändert, auch wurde das mittlere Leitwerk dünner geschliffen. Die Decals stammen aus dem Hause F-Dcal und passen nicht ganz 100%ig da diese für den Minicraft Kit ausgelegt sind. Lackiert habe ich wie gewohnt in Tamiya, Modelmaster und Gunze Farben. Für einige Details habe ich Teile eines Extra Tech Ätzteilsatzes verwendet. Der Rest war wieder eigenarbeit.

Lockheed L-1049 Constellation

Weitere Bilder

Lockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 ConstellationLockheed L-1049 Constellation

Lockheed L-1049 Constellation

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 16. August 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Lockheed L-1049 Constellation

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog