Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

WaSLw 10, Oldenburg

von Oliver Peissl (1:48 Academy)

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Das Original :

Hier handelt es sich um eine, von Kanada in Lizenz gebaute, Canadair CL-13A Sabre MK V die ab dem 05.08.1958 bei der 1./WaSLw 10 in Oldenburg stationiert wurde. Am 09.08.1961 stürzte die BB+133 infolge einer Kollision in der Luft über Hölingen bei Wildeshausen ab.

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Das Modell..

.. ist von Academy und ziemlich gut! Ich baute diese Maschine da mich das Schachbrettmuster auf dem Seitenleitwerk beeindruckte, das außer an der BB+133 nur noch an der BB+112 gesehen wurde. Allerdings ist der Anlaß dieser Schachbretter unklar.

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Einzig das Cockpit wurde durch eines von Aires ersetzt. Lackiert wurde mit xtracolor in den typischen RAL-Farben die in dieser Zeit eingesetzt wurden. Dies waren 7001,7012 sowie 6014. Es wurde kaum gealtert, da diese Maschinen nicht lange im Einsatz waren. Leider sind manche Bilder etwas dunkel, aber das gabs ja in Wirklichkeit auch.

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Canadair Sabre CL-13 Mk.5

Oliver Peissl,
www.Erlawerke.de

Publiziert am 02. September 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Canadair Sabre CL-13 Mk.5

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog