Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ferrari 412T1B

Ferrari 412T1B

von Johannes Kreutzer (1:24 Revell)

Ferrari 412T1B

Das Original:

Das Debüt auf der Rennstrecke erlebte der 412 T1B 1994 in Frankreich. Mit einem dritten Platz mit Gerhard Berger im Cockpit feierte der Wagen einen (für damalige Ferrari Verhältnisse) gelungenen Einstand. Aber auch dieses Fahrzeug mit seinen sicherlich großartigen Piloten konnte damals den ersten WM Titel eines gewissen Michael Schumachers nicht verhindern. Immerhin erreichte das Ferrari Team den dritten Platz in der Konstrukteurs Wertung sowie mit Gerhard Berger den ebenfalls dritten Platz bei den Fahrern.

Ferrari 412T1B

Das Modell :

Der Kit ist nach heutigen Maßstäben gesehen nicht mehr toll zu nennen. Seinen Ursprung scheint er als Snap-Kit erlebt zu haben. Es wäre jedenfalls ohne weiteres möglich gewesen, ihn ohne Kleben zu bauen. Wie dem auch sei. Trotz einiger Passschwächen vor allem im Frontbereich war es eine richtig schöne Abwechslung, statt eines "Fliegers" mal einen "Tiefflieger" zu bauen. Es wird garantiert nicht der letzte sein.

Ferrari 412T1B

Ferrari 412T1B

Ferrari 412T1B

Johannes Kreutzer

Publiziert am 27. September 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Ferrari 412T1B

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog