Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

von Christian Bruer (1:700 AFV Club)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

Die Knox Klasse wurde in der Mitte der 60er Jahre als reines U-Jagd Schiff konzipiert und war für die Begleitung und Sicherung von amphibischen Verbänden und Konvois vorgesehen. Das Typschiff Knox wurde im April 1969 in Dienst gestellt, ihr folgten bis 1974 46 weitere Einheiten. Nach rund 20 Jahren Einsatzzeit sind die Einheiten ab 1991 außer Dienst gestellt worden. Bereits 1994 fand sich keines der Schiffe mehr im aktiven Einsatz. Teilweise wurden die Schiffe an Bündnispartner verkauft, bei Sprengversuchen aufgebraucht oder liegen in der Reserve. Die meinem Modell zugrunde liegende FF-1073 USS Robert E. Peary stellte am 23. September 1972 in Dienst. Einen großen Teil ihrer Laufbahn verbrachte die Robert E. Peary im Pazifik mit Heimathafen Pearl Harbor. Nach zwanzig Jahren Dienstzeit wurde das Schiff am 7. August 1992 außer Dienst gestellt und der taiwanesischen Marine überlassen, dort fährt sie heute als FF-932 Chi-Yang.

 

USS Robert E. Peary (FF-1073)

Das Modell

Das Modell von AFV Club ist ohne Fehl und Tadel. Was besonders gefällt, sind die Ecken der Aufbauten deren Stoßkanten 45° abgeschrägt sind und sich somit ohne nachträgliche Spachtel- und Schleifarbeit sauber zusammensetzen lassen. Sämtliche Teile der Aufbauten bestechen durch eine feine Detaillierung mit Versorgungsleitungen, Kabelschächten, Türen etc. Der Rumpf zeigt einige kleine Sinkstellen, die sich aber problemlos verspachteln und schleifen lassen. Im Bereich der Brücke ist auch etwas Spachtelmasse erforderlich, um die ein oder andere Fuge zu verschließen, das war es dann aber auch schon. Der Zusammenbau geht ansonsten vollkommen problemlos vonstatten.

USS Robert E. Peary (FF-1073)

Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass die Decks im Bereich der Rettungsboote einen leichten Überhang aufwiesen, der am Modell aber fehlt. Mit Hilfe von dünner Plastikplatte ließ sich dies jedoch schnell ergänzen. Ebenso habe ich die fehlende Innenstruktur am vorderen Schanzkleid mittels dünnen Plastikstreifen nachgebildet. Für die Darstellung der Masten und Radargeräte kamen Ätzteilsets von Gold Medal Model und Flagships zur Anwendung. Der Satz von Flagships ist extra für die Knox zugeschnitten und enthält neben den Masten Teile für das Radarrigg. Aus diesem Satz habe ich aber nur den Mast am Mack, das Podest auf dem achteren Aufbau und die Seitenpodeste für die ECM Antennen verwendet. Die Teile für das Radarrigg und die Reling entnahm ich dem wesentlich besser detaillierten GMM Satz Modern USN. Sämtliche Ätzteile wurden vor der Lackierung angebracht, das erschwert zwar die spätere Bemalung der Decks, verhindert aber die hässlichen Klebestellen die sich ergeben, wenn diese Teile erst nach der Lackierung angebracht werden.

USS Robert E. Peary (FF-1073)

Lackiert wurde das Modell mit Haze Grey #27 aus dem WEM Colourcoats Programm, die Bemalung der Decks erfolgte mit Humbrol 79. Nach der Lackierung habe ich die Decals aufgetragen, hier fanden Decals aus den Sätzen von JAG und GMM, JAG 901 und GMM 700-1D, Verwendung. Die anschließende Alterung des Modells erfolgte zuerst mit Ölfarben und entsprechendem Ölfarbenverdünner, um die Fugen zu betonen. Anschließend erfolgte das Aufhellen mit abgetönter Grundfarbe. Zum Schluss wurden dezente Alterungsspuren mit braun abgetönter Acrylfarbe im Bereich des Rumpfes und der Aufbauten aufgetragen. Nachdem Lackierung und Alterung soweit abgeschlossen waren, konnte das Modell mit dem Hubschrauber und einigen Sailors von Eduard vervollständigt werden. Für die Präsentation des Modells habe ich einen kleinen Grundplatte verwendet, in der mittels Farbe und etwas transparentem Silikon eine Wasseroberfläche nachgebildet wurde.

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

USS Robert E. Peary (FF-1073)

Christian Bruer

Publiziert am 17. Juli 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > USS Robert E. Peary (FF-1073)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog