Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

mit PaK 40

von Detlef Fröhlich (1:35 AFV Club)

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

Heute möchte ich euch ein weiteres Modell von mir vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Sd.Kfz 251/D mit Pak 40 von AFV-Club.

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

Als einziges habe ich die Bausatzkette durch eine von Friul ersetzt. Das ist aber eigentlich nicht notwendig, da die im Bausatz befindliche Kette von sehr guter Qualität ist und einem viel Arbeit abnimmt.

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

Zum Zusammenbau muss ich bemerken, dass alles gut gepasst hat. Schwierigkeiten hatte ich nur mit den kleinen Nieten (12 Stück), welche zwischen den Schilden der Pak fixiert werden müssen. Sie sind im Bausatz aus Plastik. Aber es gibt sie von AFV auch aus Metall extra zu kaufen. Für ca. 6 Euro sind sie auch gut für das „Scheunentor" verwendbar. Die Anschaffung lohnt sich.

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

Toll ist auch das Metallrohr und die Metallschilder für die Pak. Sie haben nach dem Zusammenbau einen sehr realistischen Eindruck hinterlassen.

Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

An Farben habe ich Tamiya und Öl verwendet. Das Tarnmuster habe ich mit Airbrush aufgetragen und die takttischen Zeichen mit Hilfe einer Schablone von Stencilit aufgebracht. Um etwas Leben in die Sache zu bringen, wurde alles Mögliche angehangen und ins Fahrzeug gelegt.

Gut zu sehen... ein Teil der zusätzlichen Beladung.
Gut zu sehen... ein Teil der zusätzlichen Beladung.

Detlef Fröhlich

Publiziert am 17. November 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 251/22 Ausf. D

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog