Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Faszination Modellbau 2007

Faszination Modellbau 2007

15. - 18. März 2007

Faszination Modellbau 2007

Am 15. März 2007 war der erste Tag an dem die Messe in Sinsheim begann. Somit waren ich und ein guter Bekannter, den ich schon seit Geburt kenne und der dasselbe Hobby hat wie ich, nämlich den Modellbau, eine der ersten in Sinsheim. Es gab dort eine Menge zu bestaunen. Viele Händler, Modellbauvereine, Firmen (z.B. Revell, Conrad…) und Modellenthusiasten waren dort anzutreffen. Des Weiteren gab es auch sehr interessante Vorführungen und sehr nette Kontakte zu anderen Modellbauern mit denen man sehr gut Fachsimpeln und Erfahrungsaustausch machen konnte. Vor allem die ausgestellten Modelle von den IGs und Modellbauvereinen waren sehr schön und es ist verwunderlich was alles möglich ist und gemacht wurde. Am meisten fasziniert hat mich ein Plastikmodell im Maßstab 1:400 eines Vereins. Der hatte ein Schlachtschiff so mit Elektronik gebaut, dass sich die Geschütztürme per Fernsteuerung drehten, die Geschützrohre sich hoben und senkten und sogar die Positionslichter haben geleuchtet.

Faszination Modellbau 2007

Modell eines deutschen Bombers aus dem 2. Weltkrieg (Focke Wulf 200 oder Condor genannt) im Maßstab 1:72 in einer Glasvitrine am Revellstand. Im Hindergrund hatte Revell einen echten Oldtimer stehen.

Faszination Modellbau 2007

Auch die Modelle vom MFM Mannheim haben mich sehr beeindruckt. Hier zwei Modelle, die Schnellboote aus dem 2. Weltkrieg darstellen. Der Bausatz des hinteren Modells ist von Airfix (German „E“-Boat, Länge: 448 mm, Breite: 70 mm, 290 Teile. Bausatzpreis: ca. 48,00 €) Das vordere Schnellboot ist ein Bausatz von Revell. ( Maßstab: 1:72 , Länge: 486 mm, Bausatzpreis: ca. 18,00 €)

Faszination Modellbau 2007

Auch die Alterung einfach perfekt. Es ist schon verwunderlich wie die Besucher reagieren, erst niemand da, und wenn ich mir das Modell genauer anschaue stehen plötzlich jede Menge Leute da. Aufgrund dessen kam ich mit einem älteren netten Herren ins Gespräch, der mir mitteilte, dass er im 2. Weltkrieg auf so einem Schnellboot gewesen sei und die Farbgebung des Modells genau mit dem Original übereinstimme und nur auf dem roten Dach das Kreuz fehlte. Wobei es unter einem runden Papierstück abgedeckt war.

Faszination Modellbau 2007

Ebenfalls wurde mir von ihm mitgeteilt, dass auf der Wasserbombeneinrichtung nie ein Schlauchboot gelegen hat, aber im Großen und Ganzen die Modelle sehr sauber und naturgetreu gebaut sind.

Faszination Modellbau 2007

Auch diesen Flakpanzer fand ich am Stand des MFM Mannheim. Leider konnte ich nicht feststellen wer der Bausatzhersteller und der Maßstab ist. Aber auch dieses Modell ist sehr schön und sauber gebaut.

Präsentationen Halle 1

Faszination Modellbau 2007

In Halle 1 kam mir ein Schwertransport entgegengefahren. Wem er gehörte und von welchem Verein er stammt konnte ich nicht feststellen. Auch er gefiel mir super und ich musste ihn gleich ablichten. Auch der RAG Militärmodellbau Celle/Münster war auf der Messe in Halle 1 anzutreffen. Die Panzermodelle waren faszinierend.

Faszination Modellbau 2007

Dieses Modell war sehr interessant. Es fährt, der Turm dreht sich, die Person im Turm bewegt sich und aus dem Auspuff raucht es.

Faszination Modellbau 2007

Auch Panzermodelle aus der heutigen Epoche wurden präsentiert. Dieses fährt und konnte sogar schwimmen. Das Motorgeräusch wurde bei allen vorgeführten Modellen dargestellt.

Halle 2

Faszination Modellbau 2007

Faszination Modellbau 2007

Wasserbecken Halle 2
Wasserbecken Halle 2

Auch am Wasserbecken in Halle 2 herrschte reger Betrieb auf dem und im Wasser. Es fuhren sogar U-Boote aus sämtlichen Epochen, die sogar tauchten und meistens unter Wasser waren und dadurch leider nicht abgelichtet werden konnten. Bei manchen Schlachtschiffen waren viele bewegliche Teile wie das Radargerät, Geschütztürme etc. zu bestaunen.

Fazit: Im Großen und Ganzen war es ein sehr schöner und erlebnisreicher Tag. Ein Erlebnis das sich wirklich lohnt.

Faszination Modellbau 2007

Unter anderem gab es jede Menge Modellbausätze ziemlich günstig. Pro Modell 2,50 € / 5 Stück 10,00 € allerdings ohne Pappschachtel, aber wozu braucht man die???  Ich habe mir 3 Stück gekauft und mein Bekannter 2. Werde im Modellversium von den oben erworbenen Modellen später noch berichten.

Thomas Strutz

Publiziert am 22. März 2007

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Faszination Modellbau 2007

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog