Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Mirage 2000D

Dassault Mirage 2000D

von Herbert Engelhard (1:72 Italeri)

Dassault Mirage 2000D

Die Mirage 2000D von Italeri ist ein relativ einfach zu bauendes Modell. Da weder das Fahrwerk noch das Cockpit im offenen Zustand zu sehen sind, habe ich hier auf Zurüstteile verzichtet. Die einzigen nicht im Bausatz enthaltenen Teile sind die Pilotenfiguren aus einem Zubehörset von Hasegawa.

Dassault Mirage 2000D

Bewaffnet ist die Mirage mit zwei Matra 550 Magic Luftkampfraketen und zwei Nord AS30 Luft-Boden-Raketen.

Dassault Mirage 2000D

Ich wollte die Maschine in der grau-grünen Jabo-Tarnung darstellen. Die Decals stellen eine Demonstratormaschine der französischen Armée de l’Air dar.

Dassault Mirage 2000D

Zum Bausatz lässt sich sagen, dass aufgrund der geringen Teilezahl keine großen Schwierigkeiten auftraten, die Passung der Kabinenverglasung und am Übergang Tragfläche – Rumpf ließ allerdings sehr zu wünschen übrig und musste aufwändig verspachtelt und geschliffen werden.

Dassault Mirage 2000D

Verwendet wurden Farben von ModelMaster und von Revell. Nach dem Aufbringen der Decals, die übrigens sehr gut zu verarbeiten waren, und nach einer Behandlung mit MicroSol wirklich wie aufgemalt aussehen, kam eine Schicht Mattlack drüber. Zuvor noch ein leichtes Washing zur Verdeutlichung der Strukturen und etwas Verschmutzung mit dem Weathering-Set von Tamiya.

Dassault Mirage 2000D

Dassault Mirage 2000D

Dassault Mirage 2000D

Herbert Engelhard

Publiziert am 13. Mai 2007

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Mirage 2000D

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog