Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4D Phantom II

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

23. TFS/ 52. TFW, Spangdahlem 1976

von Christian Gerard (1:32 Tamiya)

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Hier stelle ich Euch meine F-4D Phantom in 1:32 vor, die zwischen Oktober 2001 und Mai 2002 aus dem Tamiya Bausatz entstanden ist. Das Modell stellt eine F-4D der 23. TFS/ 52. TFW dar, die von 1972 bis 1982 in Spangdahlem stationiert gewesen ist. Im "Bicentennial Year" 1976 war die Seitenleitwerksspitze in den amerikanischen Nationalfarben bemalt. In dieser Konfiguration nahm sie auch beim NATO Tactical Air Meet 1976 in Twenthe/ NL teil.

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Um mein Modell so richtig in Szene zu setzen, habe ich es mit dem passenden Hintergrund fotografiert. Was liegt näher, als das auf einem Fliegerhorst zu tun. Nun gut, der Einlass in Spangdahlem dafür ist zu schwierig. Aber es gibt 2 ehemalige Fliegerhorste ganz in der Nähe. Bitburg ist allerdings schon zu viel verbaut und gammelig. Also fuhr Ich nach Hahn, wo eine Shelterarea noch fast intakt ist. Dort ist auch diese Aufnahme entstanden.

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Es fiel mir sehr schwer, ein Modell quasi aus dem Kasten zu bauen. Irgendwas musste wieder die Bauzeit verlängern, so sind die Vorflügel und Landeklappen in ausgefahrener Position dargestellt. Das verleiht dem Modell sicherlich eine gewisse Dynamik. Aber das war wirklich ein ganzes Stück Arbeit, mehr als man denkt ... .

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Diese Seitenansicht der F-4D in 1:32, fotografiert auf der Hahn AB, beweist, daß die Ingenieure von Tamiya ganze Arbeit geleistet haben. Die charakteristische Formgebung der F-4D ist toll getroffen. Aber kleinere Mängel besitzt der Bausatz schon, ausführlich nachzulesen gibt´s das in der Modell-Fan Ausgabe 09/2002.

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Das gezeigte Modell stellt eine F-4D mit der LORAN Modifikation dar. Ersichtlich ist diese Nachrüstung an der "Towel-Rack" Antenne auf dem Rumpfrücken. Geändert ist auch das hintere Cockpit, was Tamiya leider nicht berücksichtigt hat. Daher habe ich es halt selber gemacht.

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Die Abziehbilder stammen aus dem neuen Sortiment von AIRDOC. Wie die Detailaufnahmen belegen machen diese eine gute Figur. Mehr über die F-4 Phantoms der USAFE gibt´s in dem AIRDOC Profile zu sehen, an dem Christian selber mitgewirkt hat. Das Modell ist ausführlich im Modell-Fan Heft 9/2002 beschrieben.

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

McDonnell Douglas F-4D Phantom II

Christian Gerard

Publiziert am 10. September 2002

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4D Phantom II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog