Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

Boeing F/A-18F Super Hornet

VFA-102 "Diamondbacks", CAG

von Herbert Engelhard (1:72 Hasegawa)

Boeing F/A-18F Super Hornet

Grundlage für mein Modell bildete der ausgezeichnete Bausatz von Hasegawa. Die einzigen Mankos dieses ansonsten hervorragenden Bausatzes sind die spärlichen Außenlasten, das spartanisch ausgestattete Cockpit und die fehlende Detaillierung der Lufteinläufe, die an einer geraden Fläche enden.

Die Außenlasten habe ich durch Teile aus der Restekiste ergänzt, für das Cockpit habe ich das passende Ätzteilset von Eduard verwendet. Leider sieht man nicht allzu viel davon, da hätte ich das Dach geöffnet darstellen sollen.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Spachteln und schleifen waren so gut wie nicht nötig. Lackiert wurde alles mit der Airbrush und Farben von Gunze. Nach dem Lackieren folgte eine Schicht Emsal Glänzer zum Aufbringen der Decals. Diese wurden noch mit MicroSol behandelt, damit sie sich sauber anlegen. Das hat auch mit den großflächigen Decals der Seitenleitwerke sehr gut funktioniert. Zum Schluß, nach einem leichten Washing mit verdünnten Ölfarben und dem Anbringen der Außenlasten kam dann noch eine Schicht Mattlack über das ganze Modell.

Das war mal wieder ein kleiner Ausflug in die Welt der Jets, der mir durch den guten Bausatz sehr viel Spass gemacht hat. Meine Favoriten bleiben aber die Militärfahrzeuge.

Boeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super Hornet
Boeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super Hornet

Boeing F/A-18F Super Hornet

 

Herbert Engelhard

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog