Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > IPMS Lier 2003

IPMS Lier 2003

7. Dezember 2003

Das Jahr 2004 hat gerade begonnen. Wir schauen jedoch noch zurück auf die letzte Modellbauausstellung des Jahres 2003, die in Lier am 7. Dezember stattfand. Die Modellbauausstellung Lier, gelegen ca. 20km östlich von Antwerpen in Belgien, kann getrost als eine der besten Modellbauevents auf dem europäischen Festland gezählt werden. Sie ist nicht übermäßig groß, aber die hervorragenden Wettbewerbsmodelle und das ausgewogene Angebot der über 20 Händler verleiht dieser Veranstaltung ein sehr gutes Flair.

Besonders stark vertreten waren Militärflugzeuge (1:48 und 32), sowie Mil-Kfz in 1:35. Christian Gerard war dort und hat ein paar Bilder mitgebracht.

IPMS Lier 2003

Fangen wir mit den Hubschraubern an. Diese AH-1W in 1:35 ist in einem Diorama sehr schön in Szene gesetzt.

IPMS Lier 2003

Schönes Triebwerksdetail der AH-1W

IPMS Lier 2003

Einziger 1:72 Hubschrauber war diese Mi-24V in 1:72 bemalt in einem Sonderanstrich der tschechischen Luftwaffe.

IPMS Lier 2003

Eines der vielen 1:32er Flugzeuge war diese hervorragend gebaute F-14B der VF-103 von Jean-Pierre van Regenmortel.

IPMS Lier 2003

Detailansicht des sehr detaillierten Cockpits von JP´s F-14.

IPMS Lier 2003

Diese schöne Hellcat in 1:48 stammt aus den Händen von Roger Mardaga der IPMS-Hamover, St. Truiden

IPMS Lier 2003

Eine der Höhepunkte in Lier war diese tolle MIG-15 in 1:32 aus dem Trumpeter Kit gebaut.

IPMS Lier 2003

Detaillansicht des Cockpits der F-104G des Autors in 1:48, die im Wettbewerb stand.

IPMS Lier 2003

Sehr gut gebaute P-51D in 1:32 der israelischen Luftwaffe von Serge Saenen.

IPMS Lier 2003

Der deutsche Modellbauer Günter Sternberg aus Serrig bei Trier hat in Lier richtig zugeschlagen: Hier sein tolles Diorama "British Steel".

IPMS Lier 2003

Das Diorama "Finders Keepers" hat für großes Aufsehen in Lier gesorgt.

IPMS Lier 2003

Wieder ein wunderbar gebautes Diorama.

IPMS Lier 2003

In 1:35 waren sehr viele super gebaute Mil-Kfz ausgestellt. Der hier gezeigte Panther G ist ein Beispiel dafür.

IPMS Lier 2003

Die hohe belgische Bastelkunst wird durch diesen Pz. III in 1:35 eindrucksvoll belegt.

IPMS Lier 2003

Russische Panzer scheinen beliebt in Belgien zu sein, wie dieser irakische T72 in 1:35.

IPMS Lier 2003

Auch der T90S wußte zu überzeugen.

IPMS Lier 2003

Auch dieses Diorama "The Battle of the Bulge" war eindrucksvoll.

IPMS Lier 2003

Zivilfahrzeuge waren nicht so stark vertreten in Lier. Dieser Ferrari F2000 in 1:20 war ein Vertreter dieser Klasse.

IPMS Lier 2003

Daß Zivilfahrzeuge nicht immer sauber gebaut sein können beweist dieser Rallye Peugeot 206 WRC in 1:24

IPMS Lier 2003

Dieser Honda RC in 1:12 war eines der wenigen Motorräder

Christian Gerard

Publiziert am 24. Februar 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > IPMS Lier 2003

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog