Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Scania 144

Scania 144

Friedenfels Truck

von Rudolf Götz (1:24 Revell)

Scania 144

Der Bausatz ist, so denke ich, eine Überarbeitung von dem Italeri Bauatz "Cool Fruits #799". Es wurde ein Gießast mit dem Unterfahrschutz, Palettenbehälter am Trailer und natürlich nicht zu vergessen mit neuen Decals versehen.

Scania 144

Der Truck war für mich relativ leicht zu bauen, allerdings gab es im Bauplan einige unstimmigkeiten von Teilenummer. In der Bauanleitung Kapitel 43 und 44 (Hintere Kotflügel links und rechts) liegt ein Fehler in den Teilenummern vor. Die Teile 103 + 107 (Kp. 43) gehören in Kapitel 44 und umgekehrt. Teile 120 + 123 (Kp. 44) gehören nach 43. Das nur zur Info !

Scania 144

Die Decals anbringen war schon eine Sache für sich. Ich würde jedem empfehlen der den Truck bauen will unbedingt einen Weichmacher zu verwenden, egal welchen, denke die tun alle ihren Zweck.

Scania 144

Der Truck wurde Größtenteils OOB gebaut bis auf die Vorderen Felgen und den Bull Bar oder Kuhfänger, der wurde vom Ehmer Truck (Revell)zweckentfremdet. Die Felgen und die Spiegel (Rückseite) wurden mit Alclad II Chrom lackiert, auch wenn man nichts mehr sieht, der Scania und der Trailer habe ein Lackschicht in weiß unter den Decals.

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Scania 144

Rudolf Götz

Publiziert am 26. April 2004

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Scania 144

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog