Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14A Tomcat

Grumman F-14A Tomcat

VF-31 "Tomcatters", USS Forrestal, 1985

von Martin Morkowsky (1:48 Italeri)

Grumman F-14A Tomcat

Als ausgesprochen großer Fan dieses Flugzeug Typs und des Filmes Top Gun, komm ich irgendwie nicht um dieses Modell herum. Denn kein anderes Flugzeug strahlt gleichzeitig soviel Eleganz als auch Aggressivität aus.

Grumman F-14A Tomcat

Bei diesem Modell handelt es sich um eine F-14 A von Italeri im Maßstab 1:48 (Art.Nr.837), und nicht wie das Deckelbild besagt um eine A+, denn die hat wie die F-14 B andere Triebwerksauslässe.

Grumman F-14A Tomcat

Die Detailierung ist durchweg ordentlich geraten und weiß zu gefallen, einzig die Schleudersitze wurden aus der Grabbelkiste genommen, da die Bausatz eigenen nicht so schön waren. Die Passgenauigkeit ist auch durch die Bank in Ordnung, bis auf die Verbindung zwischen Haupt- und Vorderrumpf und die Triebwerkeinlassschächte.

Grumman F-14A Tomcat

Man sollte nur drauf achten, dass man genug Gegengewicht in der Nase platziert, denn sonst wird der Kater arg schwanzlastig ;-) *miau*

Lackiert wurde das Modell mit Farben von Gunze, Revell, Tamiya und Testors und dezent mit Ölfarben gealtert. Der Bausatz gibt 2 Decal Varianten vor, die da wären:

  • VF-31 „Tomcatters“,USS Forrestal, 1985, High-Viz Farben
  • VF-32 “Swordsmen”, USS Kennedy, 1991, Low-Viz Farben

Da ich schon eine Low-Viz Maschine gebaut hab, entschied ich mich für die High Viz Variante der VF- 31 mit “Felix the Cat “

Die Decals wurden in bewährter Weise auf glänzendem Klarlack aufgebracht und dann mit mattem Klarlack versiegelt.

Alles in allem ein „Eyecatcher“, der in keiner Jet Sammlung fehlen sollte.

Martin Morkowsky

Publiziert am 15. Oktober 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14A Tomcat

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog