Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F9F-8 Cougar

Grumman F9F-8 Cougar

von Andreas Schweitzer (1:72 Hasegawa)

Grumman F9F-8 Cougar

Nach der Indienststellung des F9F Panther stellte sich schnell heraus, dass die Auslegung mit den geraden Tragflächen es nicht mit Mustern der US Air Force (F-86) bzw. des Ostblocks (MiG-15) aufnehmen konnte, daher entwickelte man die Panther zur gepfeilten Cougar weiter.

Grumman F9F-8 Cougar

Doch trotz der Pfeilflügel und stärkerem Allison J33 Triebwerk konnte die Cougar noch keine Schallgeschwindigkeit erreichen (was erst mit der Einführung vom Nachfolger F11F Tiger bzw. F8 Crusader gelang). Aus den Einsatzverbänden verschwand der Einsitzer Ende 1959, aber die Doppelsitzervariante war noch bis in die 70er Jahre bei der Reserve im Einsatz.

Grumman F9F-8 Cougar

Der Bausatz ist von Hasegawa, erschien vor ein paar Jahren als Wiederauflage in einer "Dual Combo" Version mit dem Nachfolger von Grumman, der F-11F Tiger, zusammen. Nach dem Bau der Panther war noch blaue Farbe über und so ging die Lackierung schnell vonstatten.

Grumman F9F-8 Cougar

Dargestellt ist eine F9F-8 der VF-13 Nigthcappers von 1954. Gebaut "out of the box", die Hauptschwierigkeit war das große Nasen-Decal, das sich nicht blasenfrei um die Spitze anbringen ließ Das konnte ich aber mit passendem Vallejo-Hellblau korrigieren. Die Gurte habe ich wieder mit Tamiya-Tape und Alu-Schnipsel dargestellt.

Leider gibt es noch kein 48er Modell bzw. Doppelsitzer-Kit von der Cougar, vielleicht erhört ja ein Hersteller aus Fernost meinen Ruf...

Andreas Schweitzer

Publiziert am 14. Januar 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F9F-8 Cougar

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog