Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Hawker Hunter FGA.9

Hawker Hunter FGA.9

von Dirk Mennigke (1:144 Revell)

Hawker Hunter FGA.9

An dieser Stelle ein Riesen-Lob an Revell. Bei dem Winzling handelt es sich um eine sehr schöne Wiedergabe der Hawker Hunter im Maßstab 1:144.

Der Bau gestaltete sich denkbar einfach, die Passung ist sehr gut, die Gravuren sind sehr fein ausgeführt und wirken nach der Lackierung nicht überproportional tief.

Mein Modell zeigt eine Maschine der Staffel "The Banners" der Indischen Air Force. Zwischen 1957 und 1959 wurden 252 Maschinen beschafft. Die letzten acht Hawker Hunter flogen bis in das Jahr 2000 hinein. Die passenden Decals lieferte Xtradecal mit dem phantastischen Bogen X44-003.

Hiermit lassen sich nicht nur diverse britische Staffeln, sondern auch echte Exoten wie z.B. Maschinen aus Singapur, Katar, Jordanien, Kenia, Kuwait, Rhodesien, Saudi Arabien sowie eine niederländische Version mit interessanten Markierungsvarianten versehen.

Hawker Hunter FGA.9

Hawker Hunter FGA.9

Hawker Hunter FGA.9

Hawker Hunter FGA.9

Hawker Hunter FGA.9

Dirk Mennigke

Publiziert am 14. April 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Hawker Hunter FGA.9

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog