Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > Curtiss P-40E

Curtiss P-40E

(Yahu Models - Nr. YMS7214)

Yahu Models - Curtiss P-40E

Produktinfo:

Hersteller:Yahu Models
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:YMS7214 - Curtiss P-40E
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:August 2014
Preis:ca. 2,50 €
Inhalt:
  • 1 fotogeätztes, farbig bedrucktes Instrumentenbrett
Empfohlener Bausatz:AZ Model

Besprechung:

Yahu Models - Curtiss P-40E

Das fertig bemalte und zusammengebaute Instrumentenbrett ist als 1:1 Ersatz für das Kunststoffteil aus dem AZ Model-Bausatz gedacht, es passt aber sicherlich auch für die anderen P-40 Bausätze. Die Ätz- und Druckqualität ist sehr gut, die Skalen sind extrem fein wiedergegeben. Der Effekt eines Uhrenglases ist anscheinend durch einen Hochglanzdruck realisiert worden, zumindest lässt die Streiflichtaufnahme darauf schließen. Das Brett muss vor dem Einbau nur leicht gebogen werden. Das Layout passt perfekt zum Original. Ein ähnliches Set ist auch für die neue F4U-1 Corsair von Revell erhältlich.

Yahu Models - Curtiss P-40E

Yahu Models - Curtiss P-40E

Stärken:
  • Sehr gute Ätz- und Druckqualität
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen
Anwendung:
  • Sehr einfach

Fazit:

In diesem Maßstab stellt das wohl die Grenze des derzeit technisch Machbaren dar. Die Qualität ist sehr gut, der Druck so scharf, dass man die Instrumente beinahe ablesen kann. Nur schade, dass die meisten Bretter am fertigen Modell nicht mehr so gut zu erkennen sind.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Das Set findet ihr auf der Herstellerseite hier. Weitere Besprechungen von Yahu Models findet ihr in unserer Kit-Ecke.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 12. Januar 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > Curtiss P-40E

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.