Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

(Aber - Nr. 35A123)

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Produktinfo:

Hersteller:Aber
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35A123 - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns
Maßstab:1:35
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2014
Preis:ca. 9 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit Fotoätzteilen
  • 1 farbige Anleitung

Besprechung:

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Mit dieser kleinen Platine lassen sich die Trageriemen von diversen langläufigen Schusswaffen mittels Ätzteilen darstellen. Für jeden Gurt eines Karabiners z.B. werden dafür insgesamt sechs einzelne Ätzteile benötigt. Damit sich der Riemen gut durch die Schnallen einfädeln lässt sollte man ihn mit einer Flamme ausglühen. Ich habe mal probehalber einen Riemen zusammengesetzt und muss sagen, dass man schon eine ruhige Hand und ein wenig Geduld dafür aufbringen muss, da die Teile doch sehr klein sind. Natürlich kann man diese Riemen und vor allem die Schnallen auch für andere Zwecke missbrauchen, ebenso bietet es sich an anstelle der Ätzteile für den Riemen z.B. passendes Abklebeband zu nehmen. Das ist dann nicht ganz so störrisch.

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Aber - Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

Stärken:
  • Ein nützliches und eigentlich universell einsetzbares Set, nicht notwendigerweise nur für Schusswaffen
Schwächen:
  • Keine ersichtlichen, bis auf die geätzten Riemenstreifen, die nicht unbedingt die flexibelsten Riemen der Welt sind :)
Anwendung:
  • Filigrane Angelegenheit!

Fazit:

Das Set erfüllt seinen Zweck, viel realistischer kann man solche Gurte nicht darstellen. Allerdings ist die Sache recht filigran und man braucht schon ein wenig Geduld, bis das Alles eingefädelt und angeklebt ist. Auch wenn man die geätzten Riemenstreifen nicht mag, der Kleinteile wegen lohnt sich das Set dennoch.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Ihr könnt euch das Set auch auf der Homepage von Aber anschauen. Das kleine Blatt mit der Anleitung gibt es dort auch als pdf-Datei zum Download.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 07. März 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > Belts & Straps for Rifles and Machine Guns

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog