Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > Macchi MC.205

Macchi MC.205

(Yahu Models - Nr. YMA7241)

Yahu Models - Macchi MC.205

Produktinfo:

Hersteller:Yahu Models
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:YMA7241 - Macchi MC.205
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:März 2015
Preis:ca. 2,50 €
Inhalt:
  • 1 farbig bedrucktes Instumentenbrett
Empfohlener Bausatz:Hasegawa, Italeri
Kurz reingeschaut: 

Yahu Models - Macchi MC.205

Das Instrumentenbrett aus diesem Set ist für die Bausätze von Hasegawa oder Italeri vorgesehen. Die Ätz- und Druckqualität ist hervorragend und sicherlich ein gutes Beispiel für den aktuellen Stand der Technik. Die Skalen und Ziffern sind derart scharf gedruckt, dass man sie deutlich voneinander unterscheiden kann. Die Anthrazit-Grundfarbe des Brettes weist eine überzeugende "Körnung" auf, was wie beim Original ein mattes Finish ergibt. Das Layout passt wie üblich sehr gut zum Vorbild. Einen kleinen Versatz im Druck der Skalen scheint es zu geben, allerdings wird dies am fertigen Modell kaum zu sehen sein, im Gegenteil - die Instrumente treten sogar ein wenig deutlicher hervor. Vorarbeiten sind so gut wie keine erforderlich. Abtrennen, einbauen, unteren Teil ein wenig biegen, schnell noch eine Makro-Aufnahme machen und fertig! Wer will kann gemäß Anleitung noch die vier kleinen Hebel hinzufügen.

Yahu Models - Macchi MC.205

Yahu Models - Macchi MC.205

Stärken:
  • Sehr gute Ätz- und Druckqualität, trotz des leichten Versatzes
Schwächen:
  • Instrumente nicht 100% deckungsgleich mit den Löchern
Anwendung:
  • Einfach

Die Makroaufnahme spricht für sich, mehr braucht man dazu nicht zu sagen. Einfach genial! Den leichten Versatz im Druck wird man später nicht mehr wahrnehmen können.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Das Set findet ihr auf der Herstellerseite hier. Weitere Besprechungen von Yahu Models findet ihr in unserer Kit-Ecke.

Diese kurze Produktvorstellung stammt von Frank Richter - 04. Mai 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > Macchi MC.205

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog