Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Voyager > PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

(Voyager - Nr. PE 35060)

Voyager - PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

Produktinfo:

Hersteller:Voyager
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:PE 35060 - PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)
Maßstab:1:35
Kategorie:Fotoätzteile
Preis:ca. 31,95 €
Inhalt:
  • 11 Ätzteilplatinen
  • 1 Nylonschnur (20 cm) zur Darstellung von Drahtseilen
  • 4 Gießharzteile zum Erstellen von zwei Abschleppseilen
  • 1 bedruckte Klarsichtfolie
  • 1 Stück Draht (ca. 5 cm lang, 0,3 mm im Durchmesser)
  • 2 runde Plastikstäbe (0,5 und 1 mm Durchmesser, je ca. 5 cm lang)
  • 4-seitige Bau-/Installationsanleitung
  • Besprechung:

    Vielleicht gerade weil es nach dem Ätzteilset von Lion Roar auf den Markt gekommen ist, geht es in Sachen Detaillierung noch einige Schritte weiter. Die 11 Platinen sind wieder mit feinen und feinsten Ätzteilen geradezu übersät. Die in unterschiedlichen Blechstärken enthaltenen Platinen sind sehr sauber ausgeführt. Die Verbindungsstege sind ebenfalls wieder "schön dünn", so dass man zum Entfernen der Teile kein "schweres Gerät" einsetzen muss.

    Die meisten Teile des Sets dienen ebenfalls wieder der Ergänzung des Bausatzes; einige Teile vom Dragonbausatz, wie Sitze, Teile der Zünderstellmaschine, Kleinteile an den Fahrgestellen u.a. werden wieder durch Ätzteile ersetzt. Beim Seitenrichtbogen, dem Höhenrichtbogen und dem Rohrrücklaufmesser z.B. müssen die Bausatzteile ebenfalls wieder beaerbeitet werden, damit die PE-Teile passen.

    Die im Set enthaltenen Bolzenköpfe müssen an den entsprechend eingeätzten Vertiefungen des Schutzschildes, der Kotflügel und anderer Teile angebracht werden ...
    Einige Teile (obere Rohrhalterung, Auslegerbefestigungsketten) müssen nach dem Zusammenfügen allerdings erst etwas nachbearbeitet werden, damit sie "wie echt" aussehen.

    Voyager - PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

    Als "Zugabe" finden sich in der Ätzteilplatine für das Geschützschild noch die aus dem Ätzteilset für die AFV-Club 8,8 cm Flak 18 bekannten Lackierschablonen für Panzer-, Flugzeug- und Schiffsabschüsse zur Anbringung auf dem Schutzschild.

    Voyager - PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

    Bei den wiederum sehr fein detaillierten Kabeltrommeln kann man sich auch wieder etwas Arbeit sparen: anstelle der Ätzteile, die erst in Form gebracht, d.h. rund gebogen werden müssen, kann man die Rundteile des Originalbausatzes verwenden. Wenn später die "Kabel" darauf aufgerollt werden, sieht man die Ätzteile eh nicht mehr ...

    2 x enthalten
    2 x enthalten

    2 x enthalten
    2 x enthalten

    Abbildung ca. 1,5 mal so groß wie das Original
    Abbildung ca. 1,5 mal so groß wie das Original

    Diese Abbildung ist etwa 1,5 mal so groß wie das Original
    Diese Abbildung ist etwa 1,5 mal so groß wie das Original

    Als weiteres "Goodie" hat Voyager Model in der PE-Platine für den Höhenrichtbogen (Bild oben) noch zwei Lackierschablonen für die 251er Fahrzeugserie sowie eine für das Divisionsabzeichen der "Gespensterdivision" zugefügt.

    Abb. etwa doppelt so groß wie die Originalplatine
    Abb. etwa doppelt so groß wie die Originalplatine

    Abbildung ca. viermal so groß wie die Originalplatine...
    Abbildung ca. viermal so groß wie die Originalplatine...

    Draht, Plastikrundstäbe, bedrucktes Klarsichtteil und Abschleppseilenden.
    Draht, Plastikrundstäbe, bedrucktes Klarsichtteil und Abschleppseilenden.

    Nylonschnur für "Abschleppseile"
    Nylonschnur für "Abschleppseile"

    Bau-/Installationsplan
    Bau-/Installationsplan

    8,8 cm Flak 36 von Dragon/DML mit dem Ätzteilsatz - Ansicht von vorn.
    8,8 cm Flak 36 von Dragon/DML mit dem Ätzteilsatz - Ansicht von vorn.

    8,8 cm Flak 18 (AFV-Club, links) und 8,8 cm Flak 36 (Dragon/DML, rechts) komplett mit den jeweiligen
    8,8 cm Flak 18 (AFV-Club, links) und 8,8 cm Flak 36 (Dragon/DML, rechts) komplett mit den jeweiligen

    8,8 cm Flak 18 (AFV-Club, links) und 8,8 cm Flak 36 (Dragon/DML, rechts) komplett mit den jeweiligen
    8,8 cm Flak 18 (AFV-Club, links) und 8,8 cm Flak 36 (Dragon/DML, rechts) komplett mit den jeweiligen

    Stärken: Höherer Detaillierungsgrad als beim Set von Lion Roar.
    Schwächen: Auch bei diesem PE-Set ist der Vorteil des VM Sets aber auch gleichzeitig sein Nachteil: aufgrund der vielen kleinen und kleinsten Teile ist dieses Set eher wieder etwas für forgeschrittene Modellbauer mit einiger Erfahrung im Bereich Ätzteile.
    Anwendung: Dragon/DML 8,8 cm Flak36 (6260). Sollte aber auch für den Bausatz der Flak 37 "funktionieren", da die Abweichungen zwischen den beiden Geschütze untereinander hauptsächlich in der verwendeten Technik der Richtmaschinen und der Zünderstellmaschine bestehen.

    Fazit:

    Sehr empfehlenswert! Verglichen mit dem Set von Lion Roar (LE35054) geht das von Voyager Models noch einen Schritt weiter in Sachen Detaillierung. Aufgrund der schon als exzessiv zu bezeichnenden Detaillierung imho nur für erfahrene Modellbauer geeignet.

    Weitere Infos:

    Anmerkungen: Die verwendeten Bilder stammen von der Voyager Model Homepage.

    Diese Besprechung stammt von Rolf Giebeler - 06. Dezember 2005

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Voyager > PE 35060 Photo Etched set for 1/35 WWII German 88mm Flak36 (For DML)

    © 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog