Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > T-34/85

T-34/85

(Trumpeter - Nr. 00902)

Trumpeter - T-34/85

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:00902 - T-34/85
Maßstab:1:16
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 20 Spritzlinge aus olivgrünem Kunststoff
  • 6 Spritzlinge aus hellgrauem Kunststoff
  • 20 Gummibandagen für die Laufrollen
  • 156 Kettenglieder aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Wannenunterteil
  • 1 Wannenoberteil
  • 1 Turmunterteil
  • 1 Turmoberteil
  • 2 Platinen mit PE-Teilen
  • 10 Spiralfedern für das Fahrwerk
  • 1 transparentes Teil für den Scheinwerfer
  • 1 Stück Kupferlitze für die Abschleppseile
  • 1 Decalbogen

Besprechung:

Auch wenn man die Einzelglieder-Kette von der Gesamtzahl der 846 Bausatz-Teile abzieht bleibt am Ende noch eine große Anzahl von ihnen übrig die man erstmal verarbeiten muss um ein fertiges Modell zu erhalten. Ergänzt wird das Ganze mit PE-Teilen für Lüftergitter, den Spannbändern der Zusatztanks, Halterungen für die Trommelmagazine des Mg´s und ähnlichem. Die Gummi-Bandagen der Laufräder sind als separate Teile vorhanden und detaillieren dadurch das Modell zusätzlich. Das Fahrwerk ist beweglich gestaltet. Die Laufrollen sind drehbar und die Schwingarme der Räder können einfedern. Mit einem einfachen Klick fügt man die einzelnen Kettenglieder für die beiden Antriebsketten problemlos zusammen. Hier stimmt sogar die Oberflächenstruktur der Modellteile mit dem Original überein. Zum Thema Innenraum und Details nur soviel... Von den 44 Bauabschnitten der 20seitige Bauanleitung zeigen allein 25 den Bau der Inneneinrichtung! Hier sprengt die Menge der zu verbauenden Teile jeden Rahmen für eine Modell-Besprechung. Für die Abschleppseile ist die im Bausatz enthaltene Kupferlitze vorgesehen. Damit und mit den Plastik-Einzelteilen für die Hakenösen sollten sich dem Original ähnelnde Modell-Dublikate anfertigen lassen. Die Farbangaben des A3 Faltblattes gelten für Testor, Humbrol und Gunze. Hier wird dann auch auf die Platzierung der Decals eingegangen. Sei zum Schluß noch erwähnt, dass alle Teile sauber und gratfrei gespritzt sowie ohne Verzug sind.

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

2x ist dieser Spritzling mit Teilen des Fahrwerkes vorhanden.
2x ist dieser Spritzling mit Teilen des Fahrwerkes vorhanden.

Die Zusatztanks
Die Zusatztanks

Der Turmausschnitt für die Oberwanne
Der Turmausschnitt für die Oberwanne

Trumpeter - T-34/85

10x im Bausatz vorhanden... die Spritzlinge mit den Laufrollen.
10x im Bausatz vorhanden... die Spritzlinge mit den Laufrollen.

20 dieser Vinylreifen stellen die Gummibandagen der Laufrollen dar.
20 dieser Vinylreifen stellen die Gummibandagen der Laufrollen dar.

Die Kleinteile des Bausatzes
Die Kleinteile des Bausatzes

Die Kettenglieder
Die Kettenglieder

Die Einzelteile des Turmes
Die Einzelteile des Turmes

Trumpeter - T-34/85

Doppelt vorhanden... Staukästen und Munition.
Doppelt vorhanden... Staukästen und Munition.

Auf den folgenden 6 Spritzlingen sind die Teile für die Inneneinrichtung und den Antrieb.
Auf den folgenden 6 Spritzlingen sind die Teile für die Inneneinrichtung und den Antrieb.

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Trumpeter - T-34/85

Das A4 Faltblatt
Das A4 Faltblatt

Darstellbare Fahrzeuge:
  • T-34/85 mod.1944, 55thGuards Tank Bde, 7th Guards Tank Corps, Berlin 1945

Fazit:

Wer auf Superlative steht sollte sich dieses Modell, oder eines der 3 anderen des gleiche Herstellers, nicht entgehen lassen. Für mich Modellbau vom Feinsten!

Weitere Infos:

Referenzen:
  • ARMO1602 Gun barrell T-34/85 mod. 1944
  • PART16001 Exterior Set
  • PART16002 Interior set
  • PART16003 Fender

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 30. November 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > T-34/85

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog