Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

(CMK - Nr. 2059)

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

Produktinfo:

Hersteller:CMK
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:2059 - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Erschienen:April 2015
Preis:ca. 13,50 €
Inhalt:
  • 28 Resinteile
  • 8 Fotoätzteile
  • 1 Infoblatt mit Anleitung

Besprechung:

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

Das 2cm MG 151/20 als Drillings-Flak war gegen Ende des Zweiten Weltkrieges das am weitesten verbreitete Flak-Geschütz der Deutschen Wehrmacht. Mangels schwererer Alternativen griff man auf die zahlreich vorhandenen, nicht mehr benötigten 20mm Bordwaffen der Bomber zurück. Auf einem Sockel als MG-Drilling erwies sich das Geschütz als äußerst erfolgreich sowohl gegen Tiefflieger aber auch gegen leichte Bodenziele bzw. Fahrzeuge. Die Montage konnte auf allen geeigneten Fahrzeugen erfolgen, sicherlich am bekanntesten sind hier die Sd.KfZ. 251, diverse LKW und der RSO Schlepper. Das MG 151/20 diente auch zur Verteidigung von Bahnanlagen bzw. Zügen und wurde des weiteren zum Schutz wichtiger Einrichtungen verwendet.   

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

Der Bausatz besteht komplett aus Resin plus einigen Fotoätzteilen für die Gurte und das Zielfadenkreuz. Der Guss der 28 Resinteile ist sehr sauber, jedoch sind einige Teile recht filigran. Einer der MG-Läufe ist ein wenig verzogen, was aber nicht weiter schlimm ist, da am Ende sowieso nicht alle benötigt werden. Die Detaillierung ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen. An den Läufen ist sogar eine Öffnung vorhanden, die Wandstärke ist aber derart dünn, das man fast hindurchsehen kann. Die Angüsse hat man versucht günstig zu platzieren, was aber nicht immer gelungen ist. Kritisch sind hier vor allem die Teile 8, 9, 10 und 14-18. Der Zusammenbau gestaltet sich dementsprechend schwierig. Das kleine Faltblatt gibt Aufschluss über die Position eines jeden Bauteils sowie eine Farbangabe, bezogen auf die Humbrol-Palette.

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)
2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

 

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

CMK - 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

Stärken:
  • Sehr gute Detaillierung und Guss
  • Übersichtliche Anleitung
Schwächen:
  • Sehr filigrane Angelegenheit
Anwendung:
  • Diffizil

Fazit:

Ein schöner aber auch sehr filigraner Bausatz dieses wichtigen Kriegsgerätes aus der Zeit gegen Ende des Krieges. Ideal als Fahrzeugaufbau oder innerhalb eines Dioramas verwendbar.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Das Set im CMK E-Shop findet ihr hier.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 17. Juli 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > 2 cm MG 151/20 Fla SL 151 (Drilling)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog