Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Northrop F-5E Tiger II

Northrop F-5E Tiger II

(Revell - Nr. 03947)

Revell - Northrop F-5E Tiger II

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:03947 - Northrop F-5E Tiger II
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Mai 2016
Preis:ca. 5 €
Inhalt:
  • 2 graue Spritzlinge
  • 1 klarer Spritzling
  • 1 Bogen Nassschiebebilder
  • 1 farbige Bauanleitung

Besprechung:

Die Northrop F-5E Tiger II wurde und wird noch von verschiedensten Nationen als Jagd- und Jagdbomber eingesetzt. Nicht nur in diversen Hollywood Filmen taucht die Maschine aber auch als "Aggressor" mit Roten Sternen auf, da sie in Form und Größe den russischen MiGs sehr ähnlich ist. Aus diesem Grund unterhielten auch die amerikanischen Luftstreitkräfte diese Maschinen für Kampfübungen in einer eigenen "Aggressor" Squadron. Die von Revell wiederaufgelegte F-5E kann mit dem vorliegenden Bausatz in genau dieser Einheit in der 1985er Tarnung dargestellt werden.

Der Bausatz besteht aus 50 Teilen, verteilt auf zwei graue Spritzlinge plus klare Kanzelhaube. Neben einem Bogen Nassschiebebildern liegt auch die tolle farbige Bauanleitung dem klassischen Schüttkarton im aktuellen Revell-Design bei. 

Bausatzinhalt
Bausatzinhalt

Die grauen Spritzlinge sind sauber ohne größere Fischhäute oder Grat gespritzt. Der Detaillierungsgrad ist noch auf dem aktuellen Stand und kann als gut bezeichnet werden. In dem mir vorliegenden Bausatz ist leider die Flugzeugnase im Spritzling etwas verdreht worden, was ein Anreißen bzw. Ausfransen der Spritzstege mit sich bringt. Diese Stellen sollten dann nachgespachtelt werden, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Ein Cockpit ist schematisch dargestellt, auch Decals für die Instrumententafel sind vorhanden. Fahrwerk und einzelne Räder sind gut detailliert, die Fahrwerksabdeckung eher mittelmäßig. Die Außenlasten (Tanks, Raketen) sind dem Maßstab entsprechend detailliert und ergänzen das Modell sinnvoll. Inwieweit die Strukturen und Abmessungen dem Original entsprechen, habe ich nicht betrachtet. 

Die Kanzelhaube ist schlierenfrei und mit erhabenen Strukturen versehen, was das Bemalen vereinfacht. Die Nassschiebebilder, von Cartograph gedruckt, sind versatzfrei. Leider ist nur eine Version baubar. Die farbige Bauanleitung lässt auf den ersten Blick keine Fragen offen. Sämtliche Bauschritte erscheinen logisch. Insgesamt gibt es zum Bausatz wenig Negatives zu berichten.

Northrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger II
Northrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger IINorthrop F-5E Tiger II

Northrop F-5E Tiger II

 

Darstellbare Maschinen:
  • USAF, 64th Aggressor Squadron, 1985
Stärken:
  • solide Basis
  • gute Detaillierung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen:
  • nur eine Maschine darstellbar
Anwendung: Revell gibt den Bausatz mit Stufe 3 von 5 an. Für Modellbauer mit ersten Erfahrungen im kleinen Maßstab gut geeignet.

Fazit:

Insgesamt ein guter Bausatz mit einem interessanten Tarnschema und sauber hergestellten Teilen. Bei diesem Kauf kann man nichts verkehrt machen.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Seite des Bausatzes bei www.revell.de

Diese Besprechung stammt von Marco Roth - 19. Juli 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Northrop F-5E Tiger II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog