Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

(Eduard - Nr. 632068)

Eduard - Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär bis 1939
Katalog Nummer:632068 - Vickers COLT Mk.I WW1 Gun
Maßstab:1:32
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:April 2016
Preis:ca. 6 €
Inhalt:
  • 14 Resinteile
  • 1 Satz Ätzteile
  • 1 farbige Bauanleitung 
Empfohlener Bausatz:WW1 Flugzeugmodelle und Dioramen

Besprechung:

Aufgrund der im 1. Weltkrieg benötigten Mengen an Waffen, aber auch aufgrund der einfacheren Versorgung mit passender Munition und Ersatzteilen, wurden Referenzmodelle von Waffen von unterschiedlichsten Manufakturen hergestellt.

Das hier vorliegende Set des eigentlich britischen Vickers MGs stellt die Version der Firma Colt dar, welches von der US Army beauftragt und eingesetzt wurde. Laut Wikipedia ist die von Eduard dargestellte Mk.1 Version genau die Standard Army Version (mit wassergekühltem Lauf?). Als Flugzeugwaffe wurden überwiegend die luftgekühlte, leichtere MK.II und deren Folgeversionen eingesetzt. Dennoch ist das Set für ein Flugplatzdiorama gut zu verwenden.

Eduard liefert die 14 Resinteile und den kleinen Ätzteilbogen samt farbiger Bauanleitung in der Serien-typischen Blisterverpackung. Alle Teile sind bruchsicher verpackt.

An vier sauber gegossenen Resinträgern finden sich Bauteile für zwei komplette MGs. Die Detaillierung ist vorbildlich und lässt kaum Details vermissen. Der Grundkörper besteht aus dem einteiligen Lauf und dem Gehäuse zuzüglich den Munitionsgurt-Führungen. Am Ätzteilebogen sind überwiegend Teile für Lade- und Spannhebel vorhanden. Auch diese sind sauber hergestellt. Lediglich ein kleines Stück Draht muss ergänzt werden und liegt dem Bausatz nicht bei.

Insgesamt kann man mit dem Set hoch detaillierte MGs bauen. Die Montage ist in der farbigen Bauanleitung gut dokumentiert und sollte für Serien-Kenner kein Problem darstellen. Auch Anfänger im Bereich Resin sollten sich mit dem Set angesprochen fühlen, da der Einstieg in das Thema nicht leichter zu gestalten ist. 

Vickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 GunVickers COLT Mk.I WW1 Gun

Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

 

Stärken:
  • hohe Detaillierung
  • sauberer Guss
  • sauber profilierte Ätzteile
  • gute Bauanleitung
Schwächen:
  • keine ersichtlich

Fazit:

Nicht nur für WW1 Flieger, sondern auch für Dioramen und die Zeit zwischen den beiden Kriegen ist dieser Waffen-Bausatz geeignet. Aktuell gibt Eduard im Sektor Resin klar die Richtung bzgl. Detaillierung und Qualität vor.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

632068 - Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

632068 - Instruction Sheet

Diese Besprechung stammt von Marco Roth - 30. Juni 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Vickers COLT Mk.I WW1 Gun

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Marco Roth
Land: DE
Beiträge: 8
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
1965 Ford Mustang 2+2 Fastback
Lockheed TF-104G Starfighter

Alle 8 Beiträge von Marco Roth anschauen.