Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > AS.34 Kormoran 1

AS.34 Kormoran 1

(Eduard - Nr. 648249)

Eduard - AS.34 Kormoran 1

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:648249 - AS.34 Kormoran 1
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Juli 2016
Preis:ca. 12 €
Inhalt:
  • 22 Resinteile
  • 9 Ätzteile
  • 1 Decalbogen
  • 1 farbige Montageanleitung
Empfohlener Bausatz:F-104 Starfighter von Hasegawa

Besprechung:

Nachdem Eduard im letzten Jahr einen Blister mit jeweils einer Kormoran 1 und einer Kormoran 2 herausbrachte, folgte nun ein Blister mit zwei Kormoran 1. Zwei dieser Abstandswaffen wurde von den F-104G Starfighter der Marinefliegergeschwader an Pylonen unter den Tragflächen getragen.

Der Inhalt des Blisters besteht aus den zwei Raketenkörpern, 16 Steuerflächen und zwei Pylonen für die F-104. Dazu gibt es auch noch einen Fotoätzbogen, der die Abschlussdeckel mit den Triebwerksauslässen und Teile für die Pylone beinhaltet. Auch ein Decalbogen zur Markierung der Raketen und der Pylone ist beigelegt. Auf zwei Faltblättern ist die Montageanleitung farbig abgedruckt.

Die Resinteile - Raketenkörper, Steuerflächen und Pylone
Die Resinteile - Raketenkörper, Steuerflächen und Pylone

Die Teile sind allesamt von hervorragender Qualität und sehr detailliert ausgeführt. Natürlich gibt es Angüsse zu entfernen, was formentechnisch auch nicht anders möglich ist. Der Aufwand hält sich aber sehr in Grenzen. Die Steuerflächen sind sehr dünn gegossen, was dem Original wesentlich näher kommt als bei Spritzgussteilen. Dank der großen Aufnahmen dürfte auch das Ankleben der Steuerflächen kein Problem darstellen. Bei meinem Muster waren die Raketenkörper etwas verzogen, das lässt sich aber einfach nach leichtem Erwärmen des Resins beheben.

Die Ätzteile für Raketen und Pylone
Die Ätzteile für Raketen und Pylone

Die Pylone in der Nahaufnahme
Die Pylone in der Nahaufnahme

Der kleine Decalbogen
Der kleine Decalbogen

Die Montageanleitung ist auf dem gefalteten Einleger abgedruckt. Farbig und dreidimensional sind die einzelnen Montageschritte dargestellt. Da alles sehr übersichtlich ist, dürften sich keine Fragen stellen. Die Farbangaben beziehen sich auf das Sortiment von Gunze Sangyo. Man kann die Kormoran als Übungsrakete in Oliv oder als scharfe Waffe in Weiß darstellen. Die entsprechenden Decals für beide Ausführungen liegen bei.

Sozusagen als Zusatzausstattung hat Eduard die speziell für die F-104 notwendigen Unterflügelpylone zur Aufnahme der Kormoran beigelegt. Diese sind für den Bausatz von Hasegawa ausgelegt, dürften sich aber auch an anderen Bausätzen anbringen lassen.

Seite 1 der Montageanleitung
Seite 1 der Montageanleitung

und Seite 2
und Seite 2

Fazit:

Wer sich kein großes Waffenset zulegen möchte, sondern einfach nur ein paar sehr schön detaillierte Kormoran 1 braucht, der kann hier getrost zuschlagen. Etwas Erfahrung im Umgang mit Resin- und Ätzteilen sollte allerdings vorhanden sein. Von der Detaillierung und der Ausführung aber eine absolute Bereicherung des Sortiments. Empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Herbert Engelhard - 20. August 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > AS.34 Kormoran 1

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Herbert Engelhard
Land: DE
Beiträge: 145
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 G-2
Republic F-105D Thunderchief

Alle 145 Beiträge von Herbert Engelhard anschauen.