Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Monogram > Su-25 Frogfoot

Su-25 Frogfoot

(Monogram - Nr. 5830)

Monogram - Su-25 Frogfoot

Produktinfo:

Hersteller:Monogram
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:5830 - Su-25 Frogfoot
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1990
Inhalt:
  • 3 beige Spritzlinge
  • 1 transparenter Spritzling
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung
  • 1 schlabberiger Karton

Besprechung:

zur Geschichte:

Die SU-25 ist ein Erdkampfflugzeug, ähnlich der amerikanischen Fairchild A-10, aus russischer Produktion. Das Flugzeug basiert auf einem Entwurf aus dem Jahr 1968. Die intern als T-8 bezeichnete Maschine erhielt aber von offizieller Seite aus keine Unterstützung, so dass das Projekt fast in Vergessenheit geriet. Dies änderte sich jedoch, als bekannt wurde, dass von amerikanischer Seite an einem neuartigen effizienten Erdkampfflugzeug gearbeitet wurde. Der erste Prototyp der späteren SU-25 wurde im Jahr 1974 fertiggestellt. Am 22. Februar 1975 startete Wladimir Sergejewitsch Iljuschin mit dem Prototypen T-8-1, der noch mit einer nach unten schwenkbaren 23-mm-Kanone ausgerüstetet war, in Schukowski zum Erstflug. Die später dann als T-8-1D bezeichneten Prototypen wurden im Rahmen einer Truppenerprobung von April bis Juni 1980 bei insgesamt 44 Einsätzen in Afghanistan verwendet.

Nach der Identifizierung der Maschine durch die NATO im Jahr 1977 erhielt die Su-25 zunächst die provisorische Bezeichnung Ramenskoje Ram-J. Den NATO-Codenamen „Frogfoot“ erhielt sie im Jahr 1981.

Die SU-25 ist insgesamt kleiner als die amerikanische A-10, aber leistungsfähiger und besitzt ein breiteres Einsatzspektrum. Wie bei der A-10 sind alle wichtigen elektronischen und mechanischen Komponenten separat gepanzert und redundant ausgeführt. Ausgerüstet mit leistungsstarken Triebwerken kann die Maschine autark auch von Feldflugplätzen eingesetzt werden.

Su-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 Frogfoot
Su-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 Frogfoot

Su-25 Frogfoot

 

Zum Modell:

Natürlich hat der Bausatz ein hohes Alter. Ursprünglich erschien der Bausatz schon 1990 und wurde ca. zweimal wiederaufgelegt. Die großen Teile für den Rumpf sind leicht verwunden. Hier haben wir die große Schwäche des Bausatzes. Die Flügel hingegen sind gerade und ohne Verzug. Typisch für die damalige Zeit sind die erhaben dargestellten Panelstrukturen und Details der Hülle und Tragflächen. Das Relief ist jedoch sehr fein und strukturiert ausgeführt, was für damalige Zeiten ein Highlight war. Der Cockpitbereich ist einfach wiedergegeben, bietet aber Spielraum zum Nachdetaillieren. Das Fahrwerk ist im sichtbaren Bereich gut dargestellt. Der Bausatz kann mit geöffnetem Kanzeldach dargestellt werden. Die transparenten Teile sind klar, aber sehr dick ausgeführt. Des Weiteren gibt es für das Cockpit auch eine Pilotenfigur. Ergänzt wird der Bausatz mit einer Waffenzuladung für alle zehn Pylone.

Die Zuladung besteht aus:

Die für russische Flugzeuge typischen Air Scoops sind grob und zum Teil unvollständig vorhanden. Natürlich muss man bei diesem Bausatz ein bisschen mehr Zeit investieren, um die Teile zu versäubern und akkurat anzupassen. Aber dennoch kann man ein schönes Modell der "Frogfoot" erstellen.
Su-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 FrogfootSu-25 Frogfoot

Su-25 Frogfoot

 

Darstellbare Maschinen:
Sukhoi Su-25 Frogfoot Voyenno-Vozdushnye Sily (Soviet Air Force 1918-1991) Bort 301
Stärken:
  • schöne Details am Fahrwerk und Rumpf
  • nostalgischer Effekt 
Schwächen:
  • hohes Alter der Bausatzform
  • nicht mehr zeitgemäße Ausführung
  • so gut wie nicht mehr erhältlich
Anwendung:
  • Schwierigkeit 4 von 5
  • für Einsteiger nur bedingt zu empfehlen

Fazit:

Die Su-25 Frogfoot von Monogram ist ein schöner Bausatz für Nostalgiker der Modelbauszene, der so gut wie gar nicht mehr erhältlich ist. Es sei denn, Revell erbarmt sich und bringt nach 2008 noch eine Wiederauflage des Fliegers heraus. Ab und an findet man ihn noch in dem großen Internet Auktionsportal. Der ambitionierte Modellbauer wird hieraus sicher das ein oder andere Schmuckstück erstellen können.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Interessante Details über das Modell findet man auch hier.

Diese Besprechung stammt von Gerald Willing - 19. September 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Monogram > Su-25 Frogfoot

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Gerald Willing
Land: DE
Beiträge: 52
Dabei seit: 2012
Neuste Artikel:
19. Modellbauausstellung des PMC Lübeck – Teil 2
19. Modellbauausstellung des PMC Lübeck – Teil 1

Alle 52 Beiträge von Gerald Willing anschauen.