Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > US HEMIT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station

US HEMIT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station

(Modelcollect - Nr. UA72080)

Modelcollect - US HEMIT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station

Produktinfo:

Hersteller:Modelcollect
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:UA72080 - US HEMIT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2016
Preis:49,99 $
Inhalt:
  • 13 Spritzlinge
  • 2 Klarsichtspritzlinge
  • 1 Gummischlauch
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Der Bausatz im Überblick
Der Bausatz im Überblick

Nachdem Modelcollect mit dem Pershing II Set so manchen Modellbauer positiv überraschte, legt der fernöstliche Modellhersteller nun nach und baut die M983–Serie weiter aus. Diesmal erscheint auf Basis des M983 das Flugabwehrsystem „Patriot 3“.

Der Bausatz kommt gewohnt in einem stabilen Stülpkarton daher. Insgesamt besteht der Bausatz aus 15 Plastikspritzlingen, einem Gummischlauch sowie Decalbogen und Anleitung. Bei dem vorliegenden Bausatz handelt es sich um eine Kooperation zwischen Modelcolelct (VR China) und Aoshima (Japan). Von letzterem kommt auch das Patriotsystem samt Auflieger. Die Teile sind allesamt sauber gespritzt und fein detailliert. Grat findet man nicht. Insgesamt benötigt man 32 Schritte bis zum fertigen Bau. Die ersten 18 Schritte behandeln den Bau der M983 Zugmaschine, die restlichen den Bau des Aufliegers mit dem Patriot-Startsystem.

Spritzling A ist doppelt vorhanden.Sauber gefertigtSpritzling BDetails Spritzling BSpritzling CDetail Spritzling CSpritzling D
Spritzling F liegt auch zweimal vor.Die Fahrerkabine (Spritzling I)

Spritzling A ist doppelt vorhanden.

Spritzling A ist doppelt vorhanden. 

Die M983-Zugmaschine ist identisch mit dem bereits hier vorgestellten Pershing-Bausatz. Allerdings sind die Spritzlinge hier grün statt grau. Im Gegensatz zum Perhsing-Bausatz liegen für den Auflieger diesmal keine Gummireifen bei, was dem Aoishima-Bausatz geschuldet ist, der ebenfalls keine Gummireifen vorsieht.

Weiterhin ist positiv zu erwähnen, dass dem Bausatz auch eine separate Rakete beiliegt. Hier wird dem Modellbauer die Möglichkeit eröffnet, diese bspw. in einem Diorama zu verarbeiten. Auch der Gummischlauch ist positiv zu erwähnen, da dieser der Verkabelung der Raketenstartboxen mit dem Auflieger dient und somit besonders realistisch wirkt.

Auch hier sind alle Farbangaben für die Bemalung in Kooperation mit Ammo Mig Jimenez erstellt worden und entsprechende Farbangaben sind nach diesem Farbsystem dargestellt. Die Montageanleitung liegt in farbiger Heftform vor und ist wie gewohnt übersichtlich erstellt.

Spritzling A (Aoishima)Detail Spritzling A (Aoishima)Spritzling B (Aoishima)Detail Spritzling B (Aoishima)Spritzling C (Aoishima) ist doppel vorhanden.Detail Spritzling C (Aoishima)Spritzling D (Aoishima) - nur ein Bruchteil davon wird benötigt.
Detail Spritzling D (Aoishima)Spritzling F (Aoishima)Gummischlauch und namenloser Spritzling (Aoshima)Der sauber gedruckte DecalbogenDas FarbschemaDas FarbschemaDas Farbschema

Spritzling A (Aoishima)

Spritzling A (Aoishima) 

Darstellbare Maschinen:
  • US HEMTT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station (olivgrüner Einfarbtarnanstrich)
  • US HEMTT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station (Wüstentarnung)
  • US HEMTT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station (NATO-Dreifarbtarnung)
Stärken:
  • sehr detailliert
  • sehr gute Verarbeitung
  • einzigartig in diesem Maßstab
Schwächen:
  • keine Ersichtlichen

Fazit:

Sehr empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 03. September 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > US HEMIT M983A2 Tractor & Patriot Pac-3 Launching Station

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
Supermarine Spitfire F Mk. 22
P-40B Tomahawk

Alle 36 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.