Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Ki-61

Ki-61

(Eduard - Nr. 648317, FE822)

Eduard - Ki-61

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:648317, FE822 - Ki-61
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:April 2017
Preis:ca. 4,50/8 €
Inhalt:

648317:

  • Zwei Haupträder
  • Ein Spornrad
  • Ein Bogen Abklebemasken
  • Anleitung

FE822:

  • farbige PE-Platine
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:Tamiya Kawasaki Ki-61 Hien

Besprechung:

648317 - KI-61 Wheels

Ki-61Ki-61Ki-61Ki-61Ki-61Ki-61

Ki-61

 

Ein ansprechendes Reifenset für den Tamiya Bausatz der Kawasaki Ki-61 Hien aus Resin bietet Eduard mit seiner erfolgreichen BRASSIN Reihe an. Im Set sind die Haupträder, ein Spornrad sowie passende Lackiermasken enthalten, also ein kompletter Rädersatz für das Tamiya Modell. Der Resinguss ist von hoher Qualität und zeigt, was an feinen Details aus Resin möglich ist. Die Reifen von Eduard sind im gewichtsbelasteten Zustand dargestellt gegossen. Der kleine Maskenbogen enthält vorgeschnittene Schablonen als Lackierhilfe für die Reifen. Die Bauanleitung zeigt, wie man die Masken verwendet und wie welche Reifen mit dem Modell verklebt werden.

FE822 - Ki-61-Id

Eduard - Ki-61

Das kleine Eduard Zoom Set enthält teilweise farblich vorbehandelte Fotoätzteile für das Cockpit der Ki-61 Hien von Tamiya. Der Farbdruck der Fotoätzteile ist recht ordentlich ausgeführt, auch findet man recht filigrane Teile in Form von kleinen Hebeln oder Haltegriffen auf der Platine. Beim Betrachten der Bauanleitung erkennt man schnell die Vorgehensweise wie z.B. den Bau der Instrumententafel. Die erfolgt in der bekannten Sandwichbauweise. Weiter findet man auf der Platine eine kleine Bohrschablone, die zur Ausrichtung von drei 3-mm-Bohrungen dient, in welche dann kleine Hebel verklebt werden sollen. Also eine doch teilweise recht anspruchsvolle Aufgabe, die ein gutes Auge und eine ruhige Hand voraussetzt. 

Eduard - Ki-61

Eduard - Ki-61

Eduard - Ki-61

Fazit:

Das Zoom Set bietet schöne Details zur Aufwertung des Cockpits der Ki-61 Hien von Tamiya. Kleiner Wermutstropfen, es liegen der Platine keine Sitzgurte bei, diese müssen mit dem separat erhältlichen Seatbelt Set 49823 dazu erworben werden. Die Räder sind ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung. Klare Kaufempfehlung!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Die Sets auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörigen Anleitungen erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Norman Gruss - 01. September 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Ki-61

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog