Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kombrig > Russisches Schlachtschiff Rostislav

Russisches Schlachtschiff Rostislav

(Kombrig - Nr. 70153)

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Produktinfo:

Hersteller:Kombrig
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:70153 - Russisches Schlachtschiff Rostislav
Maßstab:1:700
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:33,40 Euro
Inhalt:52 Resinteile, 1 Bauplan

Besprechung:

Lebenslauf:

Die Rostislav wurde 1895 in der Nikolajew-Werft auf Kiel gelegt, Stapellauf war am 02.09.1896 und 1898 fertiggestellt. Sie war ein sehr schweres, schwaches und langsames Schiff. Das Schwarze Meer war im ersten Weltkrieg der Einsatzort dieses Schiffes. Im November 1920 wurde sie in Kertsch versenkt (entsorgt).

Technische Daten

  • Konstr.-Verdrängung: 8880 ts
  • Abmessungen: Länge 107,23 m, Breite 20,73 m, Tiefgang 6,71 m
  • Maschinenanlage: 12 Zylinderkessel, 2 Wellen, 8700PSi
  • Geschwindigkeit: 15,6 kn
  • Panzerung: Gürtelpanzerung 356-127mm, Türme 254-127mm, Komandoturm 152mm
  • Bewaffnung: 4x25,4 cm, 8x15,2 cm, 20 später 12x3Pdr-Flak, 6 45,7 cm Torpedorohre
  • 650 Mann

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Der Rumpf:

Der Rumpf ist schön detailliert, die Holzplankenstruktur ist gut sichtbar, aber nicht übertrieben, was dem Maßstab 1:700 gut tut.

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Die Decks:

Die Decks sind auf eine dünne Resinplatine gegossen, so dass sie sich einfach lösen lassen.

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Alle übrigen Teile

Hier sieht man die übrigen Teile des Bausatzes. Zu beachten sind besonders die feinen Bootsdavits. Man glaubt nicht das es sich hier um Resin handelt.

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Decks- und Seitenriss des Schiffes

Die Rostislav sieht ein wenig wie ein Segelschiff aus.

Kombrig - Russisches Schlachtschiff Rostislav

Bauplan als Explosionperspektive

Hier seht ihr den übersichtlichen Bauplan. Die Geschütztürme bestehen allerdings aus nur jeweils einem Teil.

Stärken: Einfach zu bauender Resinbausatz, der sich durch seine tolle Detaillierung auszeichnet
Schwächen: Leider liegen dem Bausatz keine Ätzteile bei. Wer Relings benötigt, kann auf die Fotoätzteile von Toms Modelworks zurückgreifen.

Fazit:

Kombrig ist in Russland schon seit längerer Zeit eine feste Größe im Segment Waterlinemodelle in 1:700. Dieses Schlachtschiff ist eine Bereicherung jeder Sammlung, da es fertiggebaut und mit Takelage versehen ein Schiff darstellt, dass sicherlich eine ziemliche Rarität unter 1:700er Modellen sein wird. Also Leute, dringend bestellen.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Hier zulande wird die Firma Kombrig wegen der guten Kontakte nach Osteuropa ausschließlich von NNT Modell und Buch vertrieben.

  • NNT Modell und Buch
    Schweizer Blick 25
    79713 Bad Säckingen/Harpolinegn
    Deutschland

  • Tel: +49-(0)7763-4305

  • Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 18. September 2003

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kombrig > Russisches Schlachtschiff Rostislav

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

    Modellbauer-Profil
    Martin Kohring
    Land: DE
    Beiträge: 36
    Dabei seit: 2003
    Neuste Artikel:
    Schleswig-Holstein D182
    Torpedoboote der Schütze-Klasse

    Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

    Mitglied bei:
    Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
    Modellmarine / IG Waterline