Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > Fw 190A-4 Cockpit

Fw 190A-4 Cockpit

(Eduard Brassin - Nr. 648351)

Eduard Brassin - Fw 190A-4 Cockpit

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Brassin
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:648351 - Fw 190A-4 Cockpit
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Dezember 2017
Preis:ca. 29 €
Inhalt:
  • Resinteile
  • Fotoätzteile
  • Parafilm
  • Decals
  • Bauplan
Empfohlener Bausatz:Fw 190A-4 von eduard

Besprechung:

Eduard Brassin - Fw 190A-4 Cockpit

Eduard Brassin - Fw 190A-4 Cockpit

Eduard Brassin - Fw 190A-4 Cockpit

eduard verfolgt nun seit mehreren Bausatzerscheinungen eine neue, dem Modellbauer positiv erscheinende, Startegie. Die Firma aus Obrnice konstruiert und produziert die Bausätze und Zurüstsets parallel, sodass man nicht lange auf das Erscheinen jeglicher Zurüstsets nach Erscheinen des Bausatzes warten muss. Für Modellbauer, wie mich z.B, ein Riesenvorteil!

Das hier vorliegende Cockpit Set für die Fw 190A-4 aus dem gleichen Hause ist mit 21 Resin-, 35 Fotoätzteilen, einem Parafilm zum Gestalten der Reflexvisiergläser, einem Decalbogen zum Darstellen der Armaturen sowie Wartungshinweisen sehr gut bestückt! Das obere sowie untere Armaturenbrett kann sowohl mit Fotoätzteilen als auch in der Kombination Resinteile inklusive Decals dargestellt werden, was m.E nach ein weiterer großer Vorteil dieses Sets ist. Die Ätzteile an sich sind sehr fein bedruckt und weisen selbst an den Armaturenbrettern Hinweisschilder auf. Sicherlich gibt es Teile, welche im eingebauten Zustand nicht mehr zu sehen sind, jedoch ist allein die Möglichkeit des Einsatzes dieser ein großes Plus dieses Ätzteilebogens.

Die Resinteile sind ebenfalls von sehr hoher Qualität, wie mittlerweile von Brassin nicht anders zu erwarten, und bestechen mit den vielen Details durchweg. Die erhabenen Strukturen der Cockpitwanne, die Armaturenbrettern sowei der Steuerknüppel sind unglaublich fein wiedergegeben. Nietreihen am Sitz sind sehr fein dargestellt, das Sitzkissen ist mit Gebrauchsspuren sowie Falten versehen. Die Kleinteile stehen dem in nichts nach und sind, wie alle anderen Teile auch, neben erhabenen Strukturen mit fein versenkten Details versehen. Die Kombination aus farbigen Ätzteilen sowie Resinteilen sucht bis heute seinesgleichen und ist eduards großer Vorteil. 

Fw 190A-4 CockpitFw 190A-4 CockpitFw 190A-4 CockpitFw 190A-4 CockpitFw 190A-4 Cockpit

Fw 190A-4 Cockpit

 

Darstellbare Maschinen:
Fw 190A-4 Reihe
Stärken:
  • Kombination aus Resin- sowei Fotoätzteilen
  • sehr gut dargestellter Bauplan
Schwächen: keine ersichtlich
Anwendung: durchweg verwendbar

Fazit:

Für mich ein MUSS, will man den ohnehin schon erstklassigen Bausatz bis aufs Feinste detaillieren.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

der Artikel findest du hier

den Bauplan hier

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 06. Januar 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Brassin > Fw 190A-4 Cockpit

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 F-4
Supermarine Spitfire Mk.VIII

Alle 31 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.