Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Science-Fiction > MechatroWeGo 8

MechatroWeGo 8

(Hasegawa - Nr. 64757)

Hasegawa - MechatroWeGo 8

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:64757 - MechatroWeGo 8
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Dezember 2017
Preis:UVP 36,50 €
Inhalt:
  • 16 Spritzlinge mit total 164 Bauteilen
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Thorsten Freiheit hatte hier in einem früheren Bericht die Hintergründe zu dieser Serie von Hasegawa beleuchtet. Diesem ist nichts Neues hinzuzufügen. Hasegawa setzt die Reihe dieser Modelle mit einem Doppelbausatz in einer limitierten Auflage fort. Bis dato sind dazu Bausätze im Maßstab 1:20 und 1:35 erschienen. Im Grundbausatz sind die Roboter immer gleich. Sie unterscheiden sich lediglich durch Zubehörteile und die Farbe des Kunststoffes. Das Prinzip der „MechatroWeGo" ist vergleichbar wie die Modelle der Kampfanzüge der „Maschinen Krieger". Nur mit der Ausrichtung auf Kinder bzw. einer zivilen Nutzung.

Hasegawa - MechatroWeGo 8

Der Doppel-Bausatz ist so konzipiert, dass die Bauteile nicht lackiert werden müssen, um ein ansehnliches Modell zu erhalten. Im vorliegenden Bausatz erwarten den Modellbauer 15 Spritzlinge mit einer stattlichen Anzahl von total 164 Einzelteilen. Doppelte Spritzlinge habe ich nur einmal fotografiert, damit es nicht zu verwirrend wird.

Der seitliche Aufdruck „Easy Assembly" ist ein wenig irreführend. Leicht ist in diesem Fall nur die nicht notwendige Lackierung. Der kundige Modellbauer wird den Bausatz lackieren wollen, jedoch gehört hier eine Portion Erfahrung dazu. Und wenn er sich schon für diesen Schritt entschieden hat, dann sollte man sich auch eine passende Präsentation für die zwei Roboter überlegen. Der Bausatz und die Kartongrafik gibt hier „Sports" vor. Da hat der Modellbauer mehrere Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl. Die Arme und Beine der Roboter können beweglich dargestellt werden. Auch können sie mit geöffneter Zugangsklappe gebaut werden. Jedoch hat dieser Bereich relativ wenige Details zu bieten. Als Zugabe befinden sich zwei Figuren mit Kindern mit bei den Bauteilen.

MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8

MechatroWeGo 8

 

MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8
MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8
MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8

MechatroWeGo 8

 

MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8
MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8MechatroWeGo 8

MechatroWeGo 8

 

Die Zeichnungen der Bauanleitung sind zwar klein, doch verständlich aufgebaut. Englische Texte erleichtern den Zusammenbau. 26 Baustufen führen bis zum fertigen Modell. Für den, der beide Roboter bauen möchte, verdoppeln sich dann die Baustufen.

Da der Bausatz keine historische Vorlage hat ist eine Bewertung recht schwierig. Die versenkten Gravuren und erhabenen Details passen zu einem Modell in diesem Maßstab. Alles weitere bleibt der Phantasie des Modellbauers überlassen. Ein fertiger Roboter ist etwa 7,6 cm hoch und etwa 6,2 cm breit. Die Farben sind nach der Produktpalette von Mr. Hobby angegeben. Die Details des Markierungsbogens sind seidenmatt und versatzfrei hergestellt. Wenn man darüber streicht, merkt man, dass diese etwas dicker gedruckt sind als bei anderen Herstellern. Aber das ist typisch für Hasegawa und nicht als Nachteil zu bewerten.

Stärken:
  • Bausatz zu einem sehr ausgefallenen Thema
  • Detailreiche Bauteile
  • Hohe Herstellungsqualität 
Schwächen:
  • Abgesehen vom geringen Bekanntheitsgrad keine augenscheinlichen Schwächen zu erkennen
Anwendung: Umfangreicher Bausatz, daher nicht für Modellbaueinsteiger geeignet.

Fazit:

Zugegeben - es ist ein exotischer Bausatz. ABER er ist in 1:35. Welcher hartgesottene Militärmodellbauer versucht eine Kombination mit seinem Fachgebiet, z.B. mit einem kleinen Diorama? Nur Mut und mal über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen!

Weitere Infos:

Referenzen: Eine mögliche Bezugsquelle beim deutschen Importeur Faller ist hier zu finden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 05. September 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Weitere Science-Fiction > MechatroWeGo 8

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz