Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > American Mechanics (1910s)

American Mechanics (1910s)

(ICM - Nr. 24009)

ICM - American Mechanics (1910s)

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Figuren
Katalog Nummer:24009 - American Mechanics (1910s)
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2017
Preis:ca. 10-12 €
Inhalt:
  • 1 Spritzrahmen mit 30 Teilen für drei weibliche Mechaniker
  • Bau- und Bemalungsanleitung

Besprechung:

In diesem Set von ICM befinden sich drei weibliche Figuren, zwei stehende und eine, die auf dem rechten Kotflügel liegen kann. Die Figuren sind für alle Model T Bausätze von ICM geeignet.

Bauteileübersicht und Liste der zu verwendenen Farben
Bauteileübersicht und Liste der zu verwendenen Farben

Der Spritzrahmen ist in einer wiederverschließbaren Plastiktüte und einem stabilen Karton verpackt. Die Bauteile weisen zum Teil deutliche Formentrennnähte auf. Da die Körper der Figuren aus mehreren Teilen bestehen, wird auch Spachtelarbeit anfallen. Der Faltenwurf der Kleidung wirkt an einigen Stellen etwas kantig, hier sollten die Kanten mit Schleifpapier etwas abgemildert werden. 

Bau- und Bemalungsanleitung
Bau- und Bemalungsanleitung

Mir gefallen diese Figuren recht gut, doch ich finde, dass es etwas Schade ist, dass alle drei Figuren die gleiche Frisur und ein ähnliches Gesicht aufweisen. Die Körperhaltung der Figuren ist gut an die Model T- Modelle angepasst, sie sind aber sicherlich auch mit anderen Oldtimer-Modellen zu verwenden.

Weitere Bilder

American Mechanics (1910s)Zwei Damen tragen einen Schraubenschlüssel in ihren Händen.Es sind Formentrennnähte und Gussgrat vorhanden.American Mechanics (1910s)Die Haare bestehen jeweils aus zwei Teilen.Rückseite

American Mechanics (1910s)

 

Darstellbare Maschinen:
Drei weibliche Mechaniker um 1910.
Stärken:
  • Mal keine Pin-Up Girls, sondern normale Mechanikerinnen
  • Kaufpreis mit ca. 10 Euro für drei Figuren recht günstig
Schwächen:
  • Es sind einige Formentrennnähte vorhanden, auch Gussgrat ist vorhanden
  • Alle drei Figuren tragen eine ähnliche Frisur und auch die Gesichter sind sehr ähnlich
Anwendung: Einfacher Zusammenbau, es werden Spachtelarbeiten anfallen. Wie bei allen Figuren liegt die Herausforderung in der Bemalung.

Fazit:

Mit diesem Set erweitert ICM sein Personal rund um die Model T- Bausätze. Die Figuren sind zwar von den Posen her an die Model T- Modelle angepasst, lassen sich aber sicherlich auch in Verbindung mit anderen Modellen verwenden. Auch der Preis ist für drei Figuren recht günstig!

Empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Jens Lohse - 03. Oktober 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > American Mechanics (1910s)

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog