Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > '67 Chevelle Pro Street

'67 Chevelle Pro Street

(Revell - Nr. 85-4923)

Revell - '67 Chevelle Pro Street

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:85-4923 - '67 Chevelle Pro Street
Maßstab:1:25
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:ca. 25 €
Inhalt:
  • ca 100 Bauteile in weißem, klarem und verchromten Kunststoff
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • Anleitung in Schwarz Weiss

Besprechung:

Revell - '67 Chevelle Pro Street

Die Chevrolet Chevelle wurde 1964 als Konkurrenz zum Ford Fairlane eingeführt und war im Mittelklasse-Segment angesiedelt. Sie sollte die Lücke zwischen den Full-Size Impalas und den kompakten Corvairs ausfüllen. Der Jahrgang 1967 gehörte noch zu der ersten Generation der Chevelle. Gegenüber dem Vorjahr wurde nur ein leichtes Facelift vorgenommen, schliesslich wurde die neue trapezförmige Karrosserie ja gerade erst eingeführt. Es gab 5 Karrosserievarianten, neben der Limousine und den Coupés waren auch ein Kombi sowie ein Cabriolet erhältlich. Die Motoorenpalette reichte vom 3,2L Reihensechszylinder bis hin zum 6,5L V8, der im Spitzenmodell SS396 gut 375 Pferdestärken freisetzte. Die SS396 Chevelle waren schon immer begehrte Tuningobjekte. Da im Land der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten deutlich mehr "geht" als hierzulande sieht man an den "Pro Street" Fahrzeugen, die die Grenzen der "Strassenzulassungsfähigkeit" bis ins Letzte ausreizen. 

'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street

'67 Chevelle Pro Street

 

Revell - '67 Chevelle Pro Street

Revell - '67 Chevelle Pro Street

Der hier gezeigte Bausatz erschien bereits 2012 und basiert auf einer Werkzeugform aus dem Jahre 1989, hat also Stand 2020 bereits über 30 Jahre auf dem Buckel. Die 2012er Ausgabe erhielt lediglich einen neuen Decalbogen, die Kunststoffteile blieben unverändert. Mit seinen 99 Bauteilen ist der Bausatz noch recht übersichtlich aufgebaut. Der Guss ist sehr sauber, Grat oder Fischhäute sucht man vergeblich. Sämtliche Details sind noch immer knackscharf, bei dem Alter nicht unbedingt selbstverständlich. Das Modell bietet einen vollständig nachgebildeten Motor, eine hervorragend gestaltete Bodengruppe mit separaten Achsen und Abgasanlage. 

'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street
'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street

'67 Chevelle Pro Street

 

Das "1in1" Modell bietet lediglich eine geöffnete Motorhaube als Option, ansonsten kann man das Fahrzeug nur als Pro Street bauen. Das heisst es gibt nur die profilierten Walzen als Hinterräder und einen auf Tuning ausgerichteten Innenraum. Die vorhandenen Details entschädigen aber für diesen kleinen Wehrmutstropfen. Die Chrom- und Klarsichtteile sind von guter Qualität und es gibt auch hier nichts zu beanstanden. Selbiges gilt für den Decalbogen der im Wesentlichen Zierelemente enthält. Die Lautsprecher und Gurte als Decals sind allerdings Geschmackssache. Die Bauanleitung ist ein einfaches Schwarz-Weiss Faltblatt mit sparsam dosierten Farbangaben. Beim Tuning ist farbmässig ja alles mglich, wer sich etwas mehr in Richtung Original bewegen möchte sollte sich auf www.chevellestuff.net umschauen, dort wird ihm geholfen.

'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street
'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street
'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street'67 Chevelle Pro Street

'67 Chevelle Pro Street

 

Fazit:

Ein sehr gut gemachter Bausatz mit einer übersichtlichen Teileanzahl und ordentlicher Detaillierung. Leider kann man nur die getunte Version bauen, aber das ist meckern auf hohem Niveau!

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 22. April 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > '67 Chevelle Pro Street

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 32
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mitsubishi Galant GTO 2000GSR
Mazda 767B

Alle 32 Beiträge von Frank Richter anschauen.