Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Moebius Models > U.S.S. Kelvin NCC-0514

U.S.S. Kelvin NCC-0514

(Moebius Models - Nr. 976)

Moebius Models - U.S.S. Kelvin NCC-0514

Produktinfo:

Hersteller:Moebius Models
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:976 - U.S.S. Kelvin NCC-0514
Maßstab:1:1000
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2018
Preis:ca. 62 €
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge und 3 lose Bauteile (total 58 Teile)
  • Markierungsbogen
  • Maskiervorlage
  • Bauanleitung

Besprechung:

Der 11. Star Tek-Film

Die NCC-0514 U.S.S. Kelvin ist ein Erkundungsraumschiff der Einstein-Klasse und wird um das Jahr 2225 von der Sternenflotte in Dienst gestellt. 2233 entdeckt das Schiff eine Raumanomalie in der Nähe der Grenze zum Gebiet des Klingonischen Imperiums. An Bord befindet sich George Kirk, der spätere Vater von James T. Kirk.

Das nur als kurze Einleitung zum 11. Spielfilm aus dem Star Trek-Universum. Er kam im Jahr 2009 in die Kinos und dauert 127 Minuten. Bereits nach 11 Minuten ist die U.S.S. Kelvin zerstört und die Geschichte einer alternativen Zeitlinie um die bekannten Charaktere mit jungen Schauspielern entfaltet sich.

U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514
U.S.S. Kelvin NCC-0514

U.S.S. Kelvin NCC-0514

 

Der Bausatz der Kelvin von Moebius Models kam 2018 auf den Markt. Der sehr ansprechend gestaltete Stülpkarton enthält 6 Spritzlinge, drei lose Bauteile und einen Metallstab. Das ergibt 58 Einzelteile. Hinzu kommt ein Markierungsbogen sowie eine Bauanleitung mit einem separaten Blatt zur Lackierung der Untertasse.

U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514
U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514
U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514

U.S.S. Kelvin NCC-0514

 

Die Details

Die Anzahl der versenkten Gravuren am Modell ist recht hoch. Lediglich auf den beiden Untertassenteilen sind etwas weniger Details zu finden. Man hat die Wahl das Modell mit aus- oder eingefahrenen Phaserkanonen zu bauen. Die Montage der Bauteile sollte leicht von der Hand gehen und auch von weniger geübten Modellbauern gut erledigt werden können. Moebius Models hat zusätzlich dem Modell noch eine vergleichsweise große Displayplatte und einen stabilen Metallstab zur Präsentation beigelegt. Die Untertassensektion hat einen Durchmesser von etwa 18 cm und das komplette Modell ist etwa 28 cm lang.

U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514
U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514U.S.S. Kelvin NCC-0514

U.S.S. Kelvin NCC-0514

 

Die Bauaneitung und Lackierung

Die Bauanleitung ist von Moebius hochwertig und ausführlich gedruckt. Sie beinhaltet Exlosionszeichnungen, Texte und mehrfarbige Seitenansichten zur Lackierung. Für die Lackierung gibt Moebius zwei Möglichkeiten vor: Zum einen eine fabrikfrische Lackierung und zum anderen eine abgenutze, gebrauchte, Version. Letztere Variante ist auch im Film zu erkennen. Für die Lackierung der Untertassensektion liegt ein separates Blatt für das „Aztec-Muster" bei. Wer dieses nutzen möchte, wird nicht um ein aufwändiges Ausschneiden der Masken herumkommen. Oder er muß zusätzlich Geld in die Hand nehmen und sich auf dem Zubehörmarkt umsehen.

Die beiden Lackierungsvarianten (Neu/Alt) sind auch auf dem Markierungsbogen berücksichtigt. Der obere Abschnitt ist für die abgenutzte Version, der untere für die fabrikfrische Alternative. Die Markierungen sind versatzfrei und glänzend gedruckt. Augenscheinlich sind sie etwas dicker gedruckt, was den Einsatz von Weichmacher wahrscheinlich macht. Auch wenn es nirgendwo ausdrücklich erwähnt wird, so sollte im Modell genügend Platz vorhanden sein um eine Beleuchtung einzubauen.

Stärken:

Ausgefalles Design eines Raumschiffes

Schwächen:

Wer eine akkurate Lackierung bevorzugt muß zusätzlich Aufwand einplanen

Wegen der Transport- und Zollkosten kein preiswerter Bausatz

Anwendung:

Auch für weniger geübte Modellbauer geeignet

Fazit:

Kein anderer Hersteller wie Moebius Models bietet so viel Auswahl an SciFi-Modellbausätzen. Daran ändert auch die Tatsache nichts das die Firma im März 2018 von Pegasus Hobbies übernommen wurde. Wer einmal ein Sternenflotten-Raumschiff abseits des bekannten Enterprise-Designs bauen möchte, ist mit der U.S.S. Kelvin gut beraten. Sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Referenzen:

Wer sein Modell noch mit Ätz- und Resinteilen aufwerten möchte, wird auf der Webseite von Greenstrawberry fündig werden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 08. Juli 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Moebius Models > U.S.S. Kelvin NCC-0514

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 32
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
3 Stage Ferry Rocket
Klingon Battle Cruiser

Alle 32 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz