Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Moebius Models > Discovery XD-1

Discovery XD-1

(Moebius Models - Nr. 2001-8)

Moebius Models - Discovery XD-1

Produktinfo:

Hersteller:Moebius Models
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:2001-8 - Discovery XD-1
Maßstab:1:350
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2020
Preis:ca. 70 €
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge mit total 212 Bauteilen
  • 2 Klarteile
  • 1 loses Bauteil
  • 1 Ätzteilbogen
  • 4 Metallstifte
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Der Bausatz von Moebius Models

Über das „Original" aus den beiden Kinofilmen und dem Verbleib der Filmmodelle hatte ich bereits hier ausführlich berichtet. Deswegen geht es sofort weiter mit der Bausatzvorstellung:

Nach der großen Discovery XD-1 im Maßstab 1:144 aus dem Jahr 2017 folgt jetzt von Moebius Models die kleinere Version in 1:350. Die Größe ist zwar eher bei den Schiffmodellbauern populär, aber die geringere Größe macht das Raumschiffmodell wesentlich handhabbarer und auch günstiger in der Anschaffung. Fertig montiert ist das Modell über 43 cm lang.

Der Karton enthält sechs Spritzlinge, zwei Klarteile, ein loses Bauteil, vier Metallteile, eine kleine Ätzteilplatine und eine Bauanleitung. Ein Spritzling ist dreifach vorhanden, ein anderer liegt doppelt im Karton.

Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1

Discovery XD-1

 

Die Details des Bausatzes

Die Einzelteile in den Spritzrahmen sind sehr detailliert dargestellt. Wie beim „großen Bruder" werden größtenteils die Klebekanten durch andere Bauteile verdeckt. Das erleichtert die Arbeit für den Modellbauer ungemein. Die kreuzförmigen Ätzteile sind für die Antennenanlage in der Rumpfmitte vorgesehen. Ein vorsichtiges Arbeiten mit diesen filigranen Teilen versteht sich von selbst.

Das „Rückgrat" des Modells ist ein 36 cm und 1 mm durchmessender Metallstift. Die beiden schwersten Bauteile (Kommandokugel und Antriebssektion) werden rechts und links befestigt. Wegen des dünnen Durchmessers besteht aber die Gefahr, dass er sich verbiegt. Die drei Stützen, auf die das Modell gestellt werden soll, sind unpraktisch und etwas kurz. Hier sollte sich der Modellbauer eine andere Art der Präsentation überlegen. Vielleicht mit einem stärkeren Metallstift und einem stabileren, höheren, Gestell...

Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1
Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1
Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1
Discovery XD-1Discovery XD-1

Discovery XD-1

 

Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich und leicht verständlich aufgebaut. Die einzelnen Bauschritte sind jeweils auch als (englischer) Text erklärt. Auf der letzten Seite werden auch noch Tipps zur Lackierung und Alterung genannt. Ein Markierungsbogen ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1Discovery XD-1
Discovery XD-1Discovery XD-1

Discovery XD-1

 

Stärken:
  • Sehr detaillierte Bauteile
  • Durchdachte Aufteilung der Bauteile
Schwächen:
  • Etwas instabiler Metallstift
  • Unpraktische Modellstützen
Anwendung:

Auch für Modellbaueinsteiger geeignet

Fazit:

Von der Aufteilung der Bauteile bis zur Montageanleitung liefert Moebius Models hier wieder einen (fast perfekt) durchdachten Bausatz an. Nicht nur für SciFi-Modellbauer zu empfehlen!!

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 09. Januar 2021

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Moebius Models > Discovery XD-1

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog