Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > URAL 4320

URAL 4320

(Revell - Nr. 03050)

Revell - URAL 4320

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:03050 - URAL 4320
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge aus grünem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 7 Vinylreifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 20 Seiten

Besprechung:

Etwas rustikal und nicht ganz gratfrei sind die 285 Einzelteile des Bausatzes aus denen sich die Dieselmotorvariante des URAL 375 zusammenbauen lässt. Um das zu erreichen, muß man aber vorher an einem ganzen Teil der Einzelkomponenten etwas Grat und Auswerferstellen entfernen. Die Passgenauigkeit des Bausatzes ist bis auf einzelne Ausnahmen (z.Bsp. Motorhaube zu kurz) annehmbar. Besonders gelungen scheint mir die Miniaturisierung des gesamten Antriebsstranges einschließlich Getriebe und Motorblock. Bei Letzterem gibt es einiges an Spielraum für Verfeinerungen. Gut gelöst scheint auch die Technik für die beweglichen Vorderräder. Die Klarsichtteile der Fenster sindleider etwas dick aber wenigstens kratzer- sowie schlierenfrei und genau wie die anderen Spritzlinge extra in Folie eingeschweißt. Sehr überzeugend in der Optik ist die Profilierung der Vinylreifen. Mit dem beiliegenden Decalbogen lassen sich 4 verschiedene Fahrzeuge darstellen. Den Bau des Modells unterstützt in 67(!) Einzeldarstellungen die Bauanleitung auf 20 Seiten. Hier findet man auch alle Hinweise zur Farbgestaltung des Trucks und zur Decalplatzierung.

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Revell - URAL 4320

Darstellbare Maschinen:
  • 1 Fahrzeug, 8. mot. Schützendivision, Hagenow 1989
  • 1 Fahrzeug, 10. Gardepanzerdivision, Altengrabow 1989
  • 1 Fahrzeug, PzGrenBatl. 401, Hagenow 1992

Fazit:

Modell das sowohl OOB gebaut werden, als auch als Grundlage für diverse Umbauten dienen kann. Hier als Beispiel der Ural 4320 mit Zusatzpanzerung .

Weitere Infos:

Anmerkungen: Für Alle die IHN vermissen... Der Decalbogen fehlte beim Besprechungsmodell.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 17. Mai 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > URAL 4320

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog