Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > Ätzteileset für Yukikaze

Ätzteileset für Yukikaze

(Hasegawa - Nr. 72109)

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:72109 - Ätzteileset für Yukikaze
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Preis:ca. 29 €
Inhalt:1 Platine 17,5 x 6cm, 1 ausfaltbare Anleitung
Empfohlener Bausatz:Yukikaze von Hasegawa

Besprechung:

Endlich mal erster! So dachte sich sicherlich die Entwicklungsabteilung von Hasegawa, als sie ihr Ätzteil für die Yukikaze fertig hatten. Fraglich ist nur, ob es reicht einfach nur erster zu sein. Fakt ist, dass auf der Platine eine Vielzahl an Teilen vorhanden ist, um den Platikbausatz aufzuwerten. So finden wir einen kompletten Relingsatz mit klappbarer Klebekante, Riemen für die Beiboote, Leitern und Niedergänge, Stützen für die Takelage auf den Türmen, wasserdichte Türen, Roste für die Lüfter und noch einiges Nützliche mehr. Dennoch wurde hier leider nicht zu Ende gedacht, so dass eine Menge weiterer, für ein Toppmodell erforderliche Teile einfach nicht mit umgesetzt wurden. So fehlen Handäufe für die Türme und Schraubenschutzabweiser, um nur zwei Beispiele zu nennen, was schade ist und einem Preis in Handel von 29 € sicherlich gut zu Gesicht gestanden hätte. Die mehrseitige Anleitung geht ordentlich auf die Platzierung der Teile ein, was dem Anfänger im Supern von Schiffsmodellen sicherlich beflügeln wird, dieses Set einzusetzen.

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Hasegawa - Ätzteileset für Yukikaze

Stärken:
  • bereits verfügbares Set
  • gute Verarbeitbarkeit
  • übersichtliche Anleitung 
Schwächen:
  • nicht alle erforderlichen Details umgesetzt
  • vergleichsweise teuer für den Lieferumfang

Fazit:

Für denjenigen Modellbauer, der nur einige Details braucht und nicht zur Nietenzählerfraktion gehört, empfehlenswert. Wer die komplette Detaillierung möchte, sollte auf die Spezialisten wie WEM, GMM oder Toms warten.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 25. August 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > Ätzteileset für Yukikaze

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Martin Kohring
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Schleswig-Holstein D182
Torpedoboote der Schütze-Klasse

Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellmarine / IG Waterline