Du bist hier: Home > Kit-Ecke > JAG > Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

(JAG - Nr. JAG 017)

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Produktinfo:

Hersteller:JAG
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:JAG 017 - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy
Maßstab:1:700
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:30-40 € je nach Händler
Inhalt:30 Resinteile, 30 Fotoätzteile, Bauplan, Risszeichnung, Decalbogen

Besprechung:

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Der rumpf von oben

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Der Rumpf von der Seite

Die Aufbauten sind schon mitabgegossen

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Die übrigen Teile

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Der Decalbogen

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Der Bauplan

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Der Ätzteilesatz

JAG - Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

Die Risszeichnung

Stärken: Einfach zu bauender, in bestechender Qualität gegossener Resinbausatz. Wegen des einfachen Aufbaus bestens geeignet für Einsteiger bei Resinbausätzen. Wegen der einfach gehaltenen Fotoätzteile auch für diesen Sektor ein gutes Anfängermodell. Unterschiedliche Radarantennen und Decals ermöglichen mehrere Versionen.
Schwächen: Keine Fotoätzreling. Nur im Internethandel zu bekommen, dort aber praktisch bei allen einschlägigen Firmen von Pacificfront über White Ensign bis NNT im Sortiment. Preisvergleich lohnt sich, wegen des starken Euro derzeit besonders günstig über US-Anbieter.
Anwendung: Nur im Internethandel zu bekommen, dort aber praktisch bei allen einschlägigen Firmen von Pacificfront über White Ensign bis NNT im Sortiment. Preisvergleich lohnt sich, wg. starken Euro derzeit besonders günstig über US-Anbieter.

Fazit:

JAG, eigentlich ein Unternehmen für Architektur-Modelle, widmet sich seit etwa vier Jahren intensiv dem Sektor Schiffsmodelle mit Schwerpunkt US Navy im Kalten Krieg . In 1:700 sind eine Fülle von hervorragenden Wasserlinien-Modellen auf den Markt gekommen, die zahlreiche Lücken geschlossen haben. Darunter eben auch dieses Arbeitspferd der Zerstörerflotte aus den 70er Jahren und ihre größere Schwester, Typ Gearing FRAM I. Die Modelle sind alle in grauem Resin gegossen mit super ausgeformten Details. Firmenpolitik ist, als Fotoätzteile nur die für das Schiff unabdingbaren Besonderheiten beizugeben, um den Preis kalkulierbar zu halten. Unikum ist, dass die Modelle nicht im Karton, sondern in einer sehr stabilen Pappröhre geliefert werden.

Kategorie sehr empfehlenswert.

Diese Besprechung stammt von Frank Ilse - 09. Januar 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > JAG > Zerstörer Allen M. Sumner, FRAM II, US Navy

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog