Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Airfix > Bristol MK.32 "Superfreighter"

Bristol MK.32 "Superfreighter"

(Airfix - Nr. 05002)

Airfix - Bristol MK.32

Produktinfo:

Hersteller:Airfix
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:05002 - Bristol MK.32 "Superfreighter"
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 7 blaue Spritzgussrahmen
  • 1 Kanzel
  • 1 Decalbogen

Besprechung:

Das Original:

Die Bristol Superfreigther ist eine Weiterentwicklung der Bristol Freighter. Mit der neuen Version konnten 20 Passagiere sowie 3 PKWs transportiert werden, was eine Steigerung von beträchtlichen 50 % bedeutete. Der Erstflug fand im Jahre 1953 statt. Vor allem im Flugverkehr zwischen England und Frankreich wurde dieses Flugzeug mit großem Erfolg eingesetzt. Ihr Ende kam mit den Fähren und Hovercrafts, die schneller waren und mehr Kapazität hatten und so den Einsatz dieses Flugzeuges unrentabel machten. In Kanada war noch bis 2004 eine Maschine im Einsatz.

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Das Modell stammt aus der "guten, alten Zeit" als Airfix noch eines der marktführenden Modellbauunternehmen war. Lange ist es her und so präsentiert sich der Kit auch regelrecht wie ein "Dino" aus längst vergessenen Zeiten. Typische Merkmale wie funktionsfähige Klappen, aufgesetzte, grobe Nietenreihen und eine wirklich sehr einfache Detaillierung lassen einem bei dem heutigen Kaufpreis (immerhin 18 €) leicht schwindelig werden. Man muß schon ein Faible für diesen Flugzeugtyp haben, der sicherlich, wenn er den fertig gebaut da steht, ein außergewöhnliches Modell darstellt. Die Passform der alten Airfixkits war, für damalige Verhältnisse, als gut zu bezeichnen. Die Verarbeitung des ziemlich weichen Plastiks (der Kit wird heutzutage bei Heller produziert) ist sicherlich angenehmer als bei den damaligen Erstauflagen. Mir persönlich gefällt dieses Flugzeug und irgendwann wird es, gebaut, seinen Weg in meine Sammlung finden. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich mit dieser Firma einen Teil meiner Jugend verbracht habe, und so ist es bei mir eine emotionale Entscheidung gewesen, die vielleicht nicht jeder verstehen kann wenn er diesen Kit sieht.

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Airfix - Bristol MK.32 "Superfreighter"

Darstellbare Maschinen:
  • Sabena Airways, 1960
  • Cie Air Transport, Frankreich, 1962
Stärken:
  • außergewöhliches Modell eines außergewöhnlichen Flugzeuges
  • keine Bausatzalternative erhältlich
Schwächen:
  • schlechte Detaillierung
  • grobe Gravuren und viel zu dicke Nietenreihen

Fazit:

Wer kein Fan dieses Flugzeugtyps ist, sollte möglichst den Kit im Laden lassen, wer dieses Flugzeug aber als Modell haben möchte, der hat keine andere Wahl als zuzugreifen. Ich kann keine Kaufempfehlung aussprechen. Verrückt genug diesen Kit zu bauen wäre ich aber.

Diese Besprechung stammt von Johannes Kreutzer - 11. Mai 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Airfix > Bristol MK.32 "Superfreighter"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog