Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

(Carpena - Nr. 48.29)

Carpena - Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

Produktinfo:

Hersteller:Carpena
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:48.29 - Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP
Maßstab:1:48
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:1992
Preis:ca 7,50 €
Inhalt:
  • 2 Decalbogen
  • 1 Anleitung in schwarz-weiss
Empfohlener Bausatz:Heller, Airfix

Besprechung:

Dieser Bogen der mittlerweile wieder aus der Versenkung aufgetauchten portugisischen/französischen Firma Carpena (bzw. Colorado) hat die Dassault Etendard / Super Etendard zum Thema. Dabei hat man nicht wie gewohnt die Auswahl von bestimmten Maschinen sondern man kann sich aussuchen welche der 69 IVM, 21 IVP oder 71 Super Etendard man in welchem Tarnkleid bauen möchte. Verständlicherweise hat man sich auf normale Einsatzmaschinen beschränkt, eventuelle Sondermarkierungen, von denen es auch einige gab hätten den Umfang sicherlich gesprengt. Welche Maschinen für welche der 2 Farbepochen (High-Viz Dunkelgrau über Weiß und Mittelgrau/Dunkelgrau Schema) in Frage kommen ist in der recht dürftigen Anleitung erläutert. Die Qualität der Decals ist sehr gut, sauberer, versatzfreier Druck und sehr dünner Trägerfilm. Die kleinen Schriftzüge lassen sich ehr gut lesen. Die Anleitung kann da nicht mithalten, zwar recht informativ aber mit schwer entzifferbaren Zeichnungen. Insbesondere die exakte Position der vielen Wartungshinweise lässt viele Fragen offen.

Carpena - Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

Carpena - Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

Carpena - Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

Darstellbare Maschinen:
  • Es kann theoretisch jede beliebige Etendard / Super Etendard der Flotillen 11F, 14F, 15F, 16F, 17F und 14F sowie der 59S aller Epochen dargestellt werden. Welche möglichen Nummern-Farbkombinationen es gegeben hat erläutert die Anleitung. Allerdings nur "normale" Einsatzmaschinen, keine "Special Decos"
Stärken:
  • Vollständiger Bogen mit allen notwendigen Stencils
  • Gute Qualität der Decals
Schwächen:
  • Grausige Anleitung, viele Wartungshinweise muss man erraten wohin die kommen.
Anwendung:
  • Wegen der Anleitung eher schwierig, hier sollte man auf Vorbildfotos zurückgreifen

Fazit:

Die Decals an sich sind Klasse, die Anleitung ist ein Witz, zwar umfangreich aber teilweise kaum zu entziffern da anscheinend Kopie von Kopie auf Kopierer gefertigt.

Weitere Infos:

Referenzen:
  • La Saga Etendard Tome 1 & 2, Histoire de l'Aviation 23 & 24, Editions LELA Presse

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 05. Mai 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Super Etendard + Etendard IVM/IVP

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog