Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Motorräder > Custom Chopper FIREBALL

Custom Chopper FIREBALL

(Revell - Nr. 85-7319)

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Motorräder
Katalog Nummer:85-7319 - Custom Chopper FIREBALL
Maßstab:1:12
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2006
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge weiss
  • 8 Spritzlinge chrom
  • 1  Spritzling klar
  • 2 profillierte Reifen
  • Decalbogen
  • Detillierte Bauanleitung

Besprechung:

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Der Rahmen gibt den "Softtail" Rahmen gut wieder. Die Angüsse könne währed des Baus als Hellinh genutzt werden.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die 2 optionalenTanks geben die Möglichkeit der freien Gestaltung.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die Schutzbleche und der Solositz sind sauber und passgenau gespritzt.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die 2 Auspuffanlagen des Kits sind sauber gespritzt und verchromt ausgeführt. Leider sind die Angüsse an später sichtbaren Stellen, hier ist der Einsatz von Farbe oder BMF gefragt.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die Kette und die Armaturen sind verchromt und ausreichend detailliert wiedergegeben.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Der Motorsamt Zylindern ist 2-teilig ausgeführt.  Die Bremsscheiben sind werkseitig mit Prägungen versehen. Die Anbauteile sind ausreichend detailliert dargestellt.

Öltank und Fussarmaturen
Öltank und Fussarmaturen

Gabel und Lenker
Gabel und Lenker

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die Speichenfelgen sind realistisch dargestellt und verchromt. Die Speichendicke ist erfreulich dünn.

 Alternativ dazu liegt 1 Satz Gussfelgen bei.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Frontscheinwerferlinsen
Frontscheinwerferlinsen

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die Reifen sind in Profil und Dimensionen dem heutigen Standard nachgebildet.

Revell - Custom Chopper FIREBALL

Die Decals sind sauber und randscharf gedruckt, der Trägerfilm relativ dünn.

Stärken:
  • Gute Passgenuigkeit
  • Optonale Teile
Schwächen:
  • relativ weicher Kunststoff

Fazit:

Für Umbauten geeignet, da optionale Teile vorhanden. Durch den vereinfachten Aufbau auch für den Angfännger uneingeschräckt empfehlenswert.

Diese Besprechung stammt von Lutz Jurrat - 02. März 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Motorräder > Custom Chopper FIREBALL

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Lutz Jurrat
Land: DE
Beiträge: 15
Dabei seit: 2006
Neuste Artikel:
Kawasaki ZX-14
Kawasaki ZX-14

Alle 15 Beiträge von Lutz Jurrat anschauen.

Mitglied bei:
VdPM Hannover e.V.