Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > MiG-3 Late Version

MiG-3 Late Version

(Trumpeter - Nr. 2831)

Trumpeter - MiG-3 Late Version

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:2831 - MiG-3 Late Version
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juli 2008
Preis:ca. 20 Euro
Inhalt:
  • 4 hellgraue Spritzrahmen
  • 1 transparenter Spritzrahmen
  • 1 Bauanleitung
  • 1 Abziehbilderbogen für 3 Varianten
  • 1 frabige Bemalungsanleitung

Besprechung:

Nach der frühen Variante bringt Trumpeter nun die spätere Variante der MiG-3 in den Handel. Am konstruktiven Aufbau des Bausatzes hat sich nichts geändert. Dennoch sind die wichtigen Unterschiede zwischen den Varianten herausgearbeitet. Beispielgebend sei hier mal die obere Motorverkleidung genannt, bei der die MG-Verkleidungen gegenüber der früheren Variante anders geformt sind.

Auffällig bei diesem Bausatz sind wieder die vielen sehr ausgeprägten Oberflächendetails und die schon fast Trumpeter-typische starke Unterteilung des Rumpfes. Was die Details angeht, hätte es auch etwas dezenter ausfallen können. Das betrifft insbesondere die Darstellung der stoffbespannten Ruder. Die Unterteilung des Rumpfes ergibt sich aus der Form des Flugzeugs, verbunden mit dem Willen seitens Trumpeter, möglichst viel Oberflächendetails darstellen zu wollen. Ein erstes Trockenpassen der wichtigsten Rumpfteile verspricht eine gute Passgenauigkeit, sodaß die Lösung als gelungen betrachtet werden kann.

MiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late Version

MiG-3 Late Version

 

Die Detailliertheit setzt sich auch bei den Kleinteilen fort. Ob es Fahrwerks- , Cockpit- oder Bewaffnungsteile sind. Es werden viele Feinheiten berücksichtigt und sind zudem immer sauber ausgeformt. Hervorzuheben sind die separat vorliegenden Steuerflächen der Tragfläche. Jemanden, der gerne Auftriebshilfen in Funktion darstellen möchte ist hier der Weg bereits geebnet.

Die Abziehbilder sind glänzend gedruckt und satt in der Frabe. Allerdings weisen sie einen leichten Versatz auf, der dem einen oder anderen evtl. akzeptabel erscheint.
MiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late VersionMiG-3 Late Version

MiG-3 Late Version

 

Darstellbare Maschinen:
  • "Schwarze 7" wintergetarnt, Hauptmann A.W. Schlopow 6.IAP, Moskauer Militärbezirk, Winter 1941/42.
  • "Weiße 12", 7. Jagdfliegerdivision
  • Werknummer 3595, "Weiße 95" Erprobungsflugzeug mit Triebwerk AM-38, abgeschossen während eines Testfluges

Fazit:

Sehr gute Umsetzung der späten Version der MiG-3. Einzig die Darstellung der Stoffbespannung der Ruder hätte etwas dezenter ausfallen können.

Weitere Infos:

Referenzen:
  • Mikoyan Gurevich MiG-1/MiG-3, Massimo Tessitori, Mushroom Publications Yellow Series 6121, ISBN 83-89450-26-7
  • Early MiG Fighters, Hans-Heiri Stapfer, squadron in action, ISBN 0-89747-507-0

Diese Besprechung stammt von Kai Röther - 21. September 2009

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > MiG-3 Late Version

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Kai Röther
Land: DE
Beiträge: 23
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 V-6
MiG-15UTI

Alle 23 Beiträge von Kai Röther anschauen.

Mitglied bei:
FFMC - Flugzeugforum-Modellbauclub