Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

(Revell - Nr. 07586)

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:LKWs
Katalog Nummer:07586 - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:August 2008
Preis:ca. 50,00 Euro
Inhalt:
  • 1 Kabine
  • 1 Chassis
  • 9 graue Spritzlinge
  • 3 schwarze Spritzlinge
  • 1 weißer Spritzling
  • 4 transparente Spritzlinge
  • 1 Chrom Spritzling
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Das Schlingmann TLF16/25 (TLF = Tanklöschfahrzeug), basieren auf einem Daimler Chrysler MB Atego 1529 AF, ist ein Fahrzeug, dessen Hauptaufgabe es ist, im Brandeinsatz die Zeit bis zur Fertigstellung der externen Löschwasserversorgung zu überbrücken, oder die Versorgung von abgelegenen Einsatzstellen, indem es über Pendelverkehr die benötigte Wassermenge zuführt, sicherzustellen. Neben der Schnellangriffseinrichtung, der umfangreichen feuerwehrtechnischen Beladung, besitzt dieses Fahrzeug inzwischen – außerhalb der Norm – auch eine Beladung zur technischen Hilfeleistung, wodurch es sogar bei Verkehrsunfällen eingesetzt werden kann. Um auch abgelegene Gebiete zu erreichen, verfügt der allradgetriebene Wagen über Geländereifen und kann sich damit unter anderem in Waldgebieten bewegen. Gemäß der Norm 16/25 muss die Pumpe 1.600 Liter Wasser pro Minute fördern können; der Wassertank muss mindestens 2.400 Liter fassen.

Mit dem 279 PS starken Motor kommt die Besatzung schnell zum Einsatzort. Um andere Verkehrsteilnehmer auf der Einsatzfahrt zu warnen, ist das TLF16/25 vorne mit einer Hella Warnanlage und Frontblitzern, sowie hinten mit Heckabsicherungsleuchten und Eckblitzleuchten ausgestattet. Schon auf der Fahrt können sich 2 Feuerwehrleute im Mannschaftsraum mit den in den Sitzen integrierten Atemschutzgeräten ausrüsten, so dass ein schnelles Eingreifen am Einsatzort möglich ist. Die zusätzlich zur Normausstattung vorhandenen Geräte für die technische Hilfeleistung sind unter anderem eine Motorsäge, verschiedene Werkzeuge und ein Transportwagen mit der Verkehrssicherung. Zudem beinhaltet die Ausrüstung auch einen Stromerzeuger 13 KVA, einen Wassersauger, einen Lüfter und zwei weitere Atemschutzgeräte. Auf dem Dach befinden sich die Steckleitern, eine Dachbox für zusätzliche Ausrüstung und der bis zu 4,5 Meter ausfahrbare sowie drehbare Lichtmast, der die Einsatzstelle mit 2 x 1.000 Watt ausleuchtet. Zusätzlich ist noch eine Umfeldbeleuchtung am Fahrzeug vorgesehen, die das arbeiten am Fahrzeug auch bei Dunkelheit ermöglicht.

Quelle: Revell

Zum Modell

Nachdem uns Revell letztes Jahr mit dem Schlingmann HLF20/16 (Link) eine echte Neuheit im LKW und Feuerwehr Sektor beschert hat, gibt es dieses Jahr mit dem Schlingmann TLF16/25 eine weitere Variante dieses sehr guten Bausatzes.

Wie gehabt sind die Bauteile wieder in sehr guter Qualität und es sind nur minimale Gußgrate zu finden. Im Gegensatz zum HLF ist die Kabine und der hintere Aufbau diesmal in weißem Plastik gespritzt worden.

Das TLF16/25 hat drei neue Geräteräume samt Beladung, eine andere Warnlichtanlage, andere Reifen, sowie eine andere Dachbeladung spendiert bekommen.

Die anderen Spritzlinge, die schon vom HLF 20/16 bekannt sind, wurden unten zusammengefasst, so dass ich nur auf die neuen Spritzlinge weiter eingehe.

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Die Kabine und der hintere Aufbau wurden diesmal in weiß gespritzt und nicht in rot wie beim HLF20/16. Das erleichtert doch ein wenig die Bemalung.

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Auf dem Spritzling sind die drei geänderten Geräteräume, der Lichtmast sowie eine Dachhalterung für die Aufnahme der Leitern zu finden. Die Blende oberhalb der Geräteräume wurde auch erneuert.

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Die Felgen haben eine neue Abdeckung bekommen. Des Weiteren sind auf dem Spritzling diverse neue Ausrüstungsgegenstände wie z. B. eine Werkzeugkiste, Signallampen und weitere Teile zu finden. Des Weiteren eine Dachbox mit Riffelblech Struktur.

Revell - Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Die neuen Gummireifen haben ein grobstolliges Geländeprofil. Die Geländereifen sind sicher auch für den einen oder anderen LKW Modellbauer von Interesse, lassen sie sich doch hervorragend für Baustellen LKW´s verwenden.

Für die Signalanlage liegen runde Rundumleuchten als Klarsichtteile bei.
Für die Signalanlage liegen runde Rundumleuchten als Klarsichtteile bei.

Decals liegen für drei Versionen bei und wurden wieder sauber gedruckt.
Decals liegen für drei Versionen bei und wurden wieder sauber gedruckt.

Weitere Bilder

Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25
Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

 

Darstellbare Maschinen:
  • Schlingmann Version
  • Feuerwehr Dortmund
  • Feuerwehr Bad Segeberg
Stärken:
  • zu öffnender Aufbau
  • zahlreiche Ausrüstungsgegenstände
  • neue Gelände Reifen
  • Motornachbildung
  • sauber gedruckte Decals
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Auch das TLF16/25 weis zu überzeugen. Die neuen Teile lassen wieder viel Spielraum für Umbauten und um sein ganz individuelles Feuerwehrfahrzeug zu bauen.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 06. April 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Mercedes Benz Atego 1529 AF Schlingmann TLF 16/25

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia