Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > MiG-29 "The Swifts"

MiG-29 "The Swifts"

(Revell - Nr. 04007)

Revell - MiG-29

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:04007 - MiG-29 "The Swifts"
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1995
Preis:ca. 2-6 €
Inhalt:
  • 2 Spritzlinge mit insgesamt 43 Teilen
  • 1 Klarsichtteil
  • 1 Abziehbilderbogen
  • 1 Bauanleitung mit Farbangaben

Besprechung:

Es handelt sich hierbei um das berühmte Kunstflugteam 234 Proskurowsky/ Garderegiment der Russischen Luftwaffe in Kubinka, nahe Moskau. Bereits 1983 erhielt dieses Regiment den Luftüberlegenheitsjäger MiG-29 mit hervorragenden Manövriereigenschaften und mit einer Spitzengeschwindigkeit von Mach 2,3. Mehr Infos gibt es leider nicht von Revell, wer gerne mehr möchte, kann auf www.strizhi.info vorbeischauen. Dort findet man Bilder und Infos über das Luftakrobaten Team.

Revell - MiG-29 "The Swifts"

Obwohl das Modell einige guten Eigenschaften besitz, kann es leider nicht mit anderen vergleichbaren Produkten im selben Maßstab von anderen Herstellern mithalten - schade! Da wäre zum Beispiel, dass überhaupt kein Cockpit existiert, sowie bei dem Foxhound #04088. Dass zumindest hier schon eine Vertiefung eingearbeitet wurde ist schon seltsam! Fehlanzeige auch beim Radschacht, auch kein Infrarot-Suchsensor! Stattdessen findet man Pylonen mit Bewaffnung, nur leider keine Abziehbilder für eine Kampfstaffel, und somit werden sie mehr oder weniger unbrauchbar (wobei die Maschine voll einsatzbereit wäre).

Revell - MiG-29 "The Swifts"

Die Passung der beiden Rumpfhälften lässt zu wünschen übrig, etwas Spachtelarbeit ist vonnöten. Dennoch, die Oberflächendetails für diesen Maßstab können sich sehen lassen, Schubdüsen sowie Fahrwerksbeine und Räder auch. Verraten wird leider nicht, in welchem Zeitraum die Staffel so aufgetreten ist. Heute sind die Maschinen noch aufwendiger und farbenfroher bemalt, und wenn ich mich nicht irre, mit einem anderen Flugzeugmuster ausgestattet.

Revell - MiG-29 "The Swifts"

Revell - MiG-29 "The Swifts"

Revell - MiG-29 "The Swifts"

Stärken:
  • superschöner Abziehbilderbogen
  • Oberflächendetails
  • Fahrwerk
  • Bewaffnung
Schwächen:
  • kein Cockpit
  • kein Fahrwerkschacht
  • Passung etwas daneben
  • nur eine Abziehbildervariante
  • zu wenig beigefügte Infos

Fazit:

Eigentlich bin ich ein Revell-Fan. Aber das ist es nicht, was ich mir erhofft habe von der berühmten Fulcrum. Das Schöne daran ist der Abziehbilderbogen, der auch den Blue Angels Paroli bieten kann.

Diese Besprechung stammt von Georgios Efthymiadis - 21. Dezember 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > MiG-29 "The Swifts"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog