Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Sanger-Contrail > Supermarine Scimitar

Supermarine Scimitar

(Sanger-Contrail - Nr. 405)

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Produktinfo:

Hersteller:Sanger-Contrail
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:405 - Supermarine Scimitar
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:10 britische Pfund
Inhalt:4 Sheets mit Vacubauteilen, Metallteile, VacuKanzel, Decals

Besprechung:

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Hauptteile des Rumpfes sind mit versenkten Gravuren versehen. Die Qualität der Details ist für ein Vacubausatz gar nicht mal so schlecht.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Tragflächen, Pylone und die Lufteinläufe. Die Detaillierung des Fahrwerkschachtes ist gleich Null, dafür lassen sich die Traglächen in einem Stück montieren, was den Zusammenbau etwas vereinfacht.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Diverse Vesteifungen und die Teile des Cockpits. Die beiden Teile rechts oben und unten werden im hinteren Rumpfbereich zwischen den Triebwerksauslässsen eigebaut. Das Cockpit ist vollständig, die Detaillierung etwas mager, aber das kennt man ja von Vacus.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Aussenlasten bestehen aus 4 Zusatztanks...war wohl ein Recht durstiger Vogel.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Metallteile beinhalten das Fahrwerk, die Räder und den Fanghaken. Bei den Rädern bin ich mir nicht sicher ob sie wirklich zu diesem Modell gehören. Erstens sind es zuviele, zweitens sind es exakt die gleichen wie beim TSR.2 Bausatz vom selben Hersteller.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Klarsichtteile sind nur einfach vorhanden, eine ruhige Hand beim Ausschneiden ist also hilfreich.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Decals erlauben die Darstellung von zwei Maschinen. Allerdings sind in meinem Fall die Decals schon reichlich vergilbt, daher wird wohl die Ersatzteilkiste herhalten müssen.

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Dreiseitenansicht mit einigen Detailfotos..sehr Lobenswert !

Sanger-Contrail - Supermarine Scimitar

Die Bauanleitung, eine Explosionszeichnung plus Text. Wie man sieht ein Einsteigertaugliches Modell.

Darstellbare Maschinen:
  • XD215, No.803 Sqn, HMS Victorious und XD276, No. 800 Sqn, HMS Ark Royal.
Stärken: Günstiger Preis, Einsteigerfreundlicher Aufbau. Solide Basis für weitergehende Detaillierung.
Schwächen: Kein Schleudersitz, teilweise grobe Ausführung der Details. Falsche (?) Räder, Decals vergilbt.
Anwendung: Leicht bis Mittelschwer.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 15. Juni 2003

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Sanger-Contrail > Supermarine Scimitar

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog