Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > M-1026 additional armour plate Iraq

M-1026 additional armour plate Iraq

(Eduard - Nr. 35785)

Eduard - M-1026 additional armour plate Iraq

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:35785 - M-1026 additional armour plate Iraq
Maßstab:1:35
Kategorie:Fotoätzteile
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 1 Anleitung
  • 2 Ätzteilplatinen
Empfohlener Bausatz:
  • Tamiya M1025 Humvee Armament Carrier
  • Tamiya M1046 Humvee TOW Missile Carrier

Besprechung:

Eduard - M-1026 additional armour plate Iraq

Es befinden sich eine bebilderte Anleitung und zwei Platinen in der Verpackung.

Die Platinen enthalten Teile für die Seitenpanzerung und die Türen und eine Schablone zum Ausschneiden der Humvee-Hauptbausatzfenstergläser. Die Ätzteile sind sehr detailreich und gut zu verarbeiten.

Eduard - M-1026 additional armour plate Iraq

Jedoch sollte man, wenn man die Türen in offener Position bauen möchte, die Plastikbausatztüren oder Plastiksheet zur Hand haben, da die Ätzteile nicht mal 1 mm dick sind und das etwas komisch ausschauen würde. 

Stärken:
  • sehr viele Details
  • übersichtliche Bauanleitung
  • der Preis
Schwächen:
  • keine ersichtlichen
Anwendung: Mittel, da der Mechanismus für die Fensteröffnungen ziemlich schwierig zu bauen ist.

Fazit:

Eine schöne Ergänzung für den, der die im Irak verwendeten Humvees bauen möchte.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Sascha Prahl - 16. Juni 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > M-1026 additional armour plate Iraq

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Sascha Prahl
Land: DE
Beiträge: 13
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
GT Opel Astra V8
Audi A4 DTM

Alle 13 Beiträge von Sascha Prahl anschauen.