Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Su-7 BKL/BMK Fitter

Su-7 BKL/BMK Fitter

(Eduard - Nr. 1148)

Eduard - Su-7 BKL/BMK Fitter

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:1148 - Su-7 BKL/BMK Fitter
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:April 2010
Preis:ca. 40 €
Inhalt:
  • 2 Resinteile
  • 2 Fotoätzplatinen
  • 1 Parafilm
  • 4 graue Spritzlinge
  • 1 klarer Spritzling
  • 1 Eduard Maske

Besprechung:

Eduard überaschte mit der Ankündigung, dass der Bausatz der Su-7 von Kopro im Massstab 1:48 wieder aufgelegt wird. Besonders hervorzuheben ist, dass Eduard auch hier wieder mit neuen Abziehbildern, Masken, Fotoätzteilen und auch Resinteilen glänzt. Das Paket ergänzt so den Grundbausatz, was sich natürlich auch im Preis ausdrückt.

Das erste Modell dieser OEZ Bausätze ist die Suchoj Su-7 in den Versionen BKL bzw. BMK. Neben den Eduard-typischen Ätzteilen liegt auch ein Resinsitz der neuen Brassin Produktlinie bei, wobei ein "Nachkaufen" diverser Zurüstteilen beinahe ganz wegfällt.

Zurüstteile

Su-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK Fitter

Su-7 BKL/BMK Fitter

 

Kunststoffteile

Die Kunststoffteile lassen natürlich das Alter des Werkzeugs erkennen. Die Gravuren entsprechen nicht dem heutigen Niveau, sind jedoch versenkt dargestellt, was eine gute Basis für ein Topmodell ist.

Versenkte Gravuren, diverse Nietreihen, dargestellte Details im Cockpit, Fahrwerksbereich sowie Klappen, welche ohnehin durch die Ätzteile ergänzt werden, zeugen von der guten Basis dieses Modells!

Die Oberflächenstruktur an sich ist in dieser Version von Eduard ziemlich glatt. Die Klarsichtteile sind, wie bei dem Kopro Bausatz natürlich auch, verhältnissmäßig dick, jedoch durchaus zu gebrauchen!

Su-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK Fitter

Su-7 BKL/BMK Fitter

 

Bauanleitung

Der Bauplan ist bei Eduard schon seit längerem als ein sehr guter bekannt. Umso schöner ist es, dass nun auch die integrierten Resinteile, "Brassin" benannt, ebenfalls in diesen Bauplan mit eingepflegt wurden. Farbig hervorgehoben werden die Resinteile dokumentiert, auch ansonsten ist der Bauplan sehr übersichtlich, weshalb dieser Bausatz durchaus auch von einem interessierten Modellbauneuling versucht werden kann.

Su-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK Fitter
Su-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK Fitter

Su-7 BKL/BMK Fitter

 

Markierungsvarianten sowie Wartungshinweise

Su-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK FitterSu-7 BKL/BMK Fitter

Su-7 BKL/BMK Fitter

 

Decals

Die Decals sind von höchster Qualität und von dem bereits für seine gute Qualität bekannten Hersteller Cartograf. Diese sind hauchdünn gedruckt, was jedoch eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Decals erfordert. Eduard ist in der Gestaltung, im Vergleich zu anderen namhaften Herstellern, weit voraus, denn bietet diese Firma dem Endkunden die Wahl aus ganzen sechs Markierungsmöglichkeiten! Dies muss ich hier einfach mal mit einem großen Lob vermerken!

Eduard - Su-7 BKL/BMK Fitter

Darstellbare Maschinen:
  • Su-7BKL "schwarze 6514", Tschechoslowakische Luftstreitkräfte, 20. Jagdbomber Regiment, Namiest an der Oslava, 1967-89
  • Su-7BKL "schwarze 6427", Tschechoslowakische Luftstreitkräfte, 20. Jagdbomber Regiment, Namiest an der Oslava, 1984-89
  • Su-7BMK "schwarze [arab.] 7689", Ägyptische Luftstreitkräfte
  • Su-7BMK "schwarze [arab.] 947", Irakische Luftstreitkräfte
  • Su-7BKL "weiße 27", Luftstreitkräfte der UdSSR
  • Su-7BMK, Indische Luftstreitkräfte, No.32 Squadron, Indien 1982
Stärken:
  • sehr guter Decalbogen
  • sehr hohe Qualität der Bauanleitung
  • Zurüstteile
Schwächen:
  • Wenn überhaupt, dann das ältere Modell an sich, da es sicht hierbei nicht um die neueste Spritzgusstechnik handelt.
Anwendung: Für den erfahrenen Modellbauer geeignet, wobei sich Anfänger durchaus versuchen können!

Fazit:

Das ehemalige Modell der Su-7 von Kopro ist mit Hilfe von Eduard mit diversen Ätzteilen, sehr guten Decals und dem neuen "Brassin" Konzept hervorragend ausgestattet.

Ich bin bereits auf die Bauberichte dieses Modells gespannt!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Den Bausatz auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 21. Juni 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Su-7 BKL/BMK Fitter

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog