Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Renault Alpine A110

Renault Alpine A110

(Tamiya - Nr. 24278)

Tamiya - Renault Alpine A110

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Autos
Katalog Nummer:24278 - Renault Alpine A110
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 30 €
Inhalt:
  • Je 1 Spritzling in blauem, silbernem, klarem und verchromten Kunststoff
  • Einteilige Karrosserie
  • 4 Gummireifen & 4 Polycaps
  • 2 Decalbögen

Besprechung:

1971 war eines der erfolgreichsten Jahre für die Renault Alpine A110. Neben dem Gewinn der Rallymeisterschaft errangen sie auch die ersten 3 Plätze der Rally Monte Carlo und verwiesen die im Vorjahr dominierenden Porsche 911 auf die Plätze. Mit einem 1600 cm? großen Vierzylinder mit Heckantrieb und der superleichten GFK-Karrosserie konnten sie sich während des Rennens von Beginn an durchsetzen.

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Der Bausatz präsentiert sich in gewohnt guter Tamiya-Qualität. 112 Teile verteilen sich auf die 4 Spritzrahmen. Was sofort ins Auge sticht sind die blaumetallicfarbenen Teile der Karrosserie. Wenn man die wenigen Schlieren an der Karosserie wegpolieren kann, erübrigt sich eine Lackierung - besser kann man es mit Farbe und Pistole fast nicht hinbekommen. Die Detaillierung der Teile ist recht ordentlich. Diesmal gibt es sogar wieder eine vollständige Motornachbildung. Die kleine Motorraumklappe wird später nur aufgesetzt und gibt bei Bedarf den Blick ins Innenleben frei. Glas- und Chromteile sind ebenfalls einwandfrei, die Angüsse der Teile liegen so, dass man kaum Ausbesserungen vornehmen muss, nahezu alle liegen an Klebeflächen oder später nicht mehr sichtbaren Stellen. Der Innenraum kann noch mit selbsgefertigten Gurten und der Motor und die Bodengruppe mit Leitungen und Kabeln verfeinert werden.

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Tamiya - Renault Alpine A110

Die Decals erlauben die Darstellung von 2 der 6 gestarteten Wagen der Rally Monte Carlo 1971. Der Bogen ist von Cartograf gedruck und von erstklassiger Qualität. Für die Chromembleme gibt es einen extra Bogen, mit Selbsklebefolie. Dessen Anwendung wird in der ausführlichen 10-seitigen Bauanleitung separat beschrieben. Die Gummireifen lassen ebenfalls keine Wünsche offen, Mattschwarz und mit vielen feinen Details versehen bedürfen sie keinerlei Nacharbeit.

Darstellbare Fahrzeuge:
  • Wagen Nr.28, Fahrer D.Stone & D.Anderson, Platz 1
  • Wagen Nr.22, Fahrer M.Vial & J.C. Andruet, Platz 3
  • Stärken:
    • Erstklassige Qualität aller Komponenten
    • Übersichtliche Teilezahl
    • Hochwertige Decals
    • Leicht verständliche, umfangreiche Bauanleitung
    Schwächen: Keine
    Anwendung: Einfach

    Fazit:

    Ein durchweg empfehlenswerter Bausatz. Absoluter Tamiya-Standard was die Qualität und leider auch den Preis angeht.

    Weitere Infos:

    Referenzen: Wer etwas Geduld beim Suchen aufbringtm dem wird bei AlpineRenault.Com geholfen.

    Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 31. August 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Renault Alpine A110

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog