Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > OH-13 / AB-47 Coast Guard

OH-13 / AB-47 Coast Guard

(Italeri - Nr. 859)

Italeri - OH-13 / AB-47 Coast Guard

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:859 - OH-13 / AB-47 Coast Guard
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:antiquarisch
Inhalt:
  • ca. 80 Einzelteile an 4 Spritzrahmen
  • 4 Klarsichtteile
  • 1 Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das Original

Die kurz nach dem zweiten Weltkrieg erschienene Bell 47 war einer der ersten wirklich leistungsfähigen Hubschrauber. Sie wurde von Streitkräften und Polizeieinheiten auf der ganzen Welt in Dienst gestellt. Ebenso erlangte der dann mit Schwimmern ausgerüstete Hubschrauber bei den Staffeln verschiedener Seerettungsdienste Bedeutung. Dank seines einfachen Aufbaues und der guten Flugeigenschaften wurden auch verschiedene Zivilversionen erfolgreich verkauft. Der Helikopter wurde ständig weiterentwickelt und bis ins Jahr 1974 in über fünftausend Exemplaren gebaut, zuletzt auch von den Lizenznehmern Agusta und Westland. Der von einem Lycoming Sechszylinder-Boxermotor angetriebene Helikopter stellte im Jahr 1952 den bis heute gültigen Weltrekord für die weiteste geflogene Distanz (1958,80 km ohne Zwischenlandung) in einem Hubschrauber mit Kolbenmotorantrieb auf.

Italeri - OH-13 / AB-47 Coast Guard

Der Bausatz

Die vier roten Spritzrahmen findet man in einer Faltschachtel ohne zusätzlichen Kunststoffbeutel verpackt. Nur die Klarsichtteile sind mit einer Umhüllung gegen Kratzer geschützt, was in der engen Schachtel auch dringend nötig ist. Die Rahmen sind sauber und gratfrei gefertigt, die wenigen Sinkstellen lassen sich leicht ausgleichen. Details werden scharf, aber manchmal etwas grob wiedergegeben. Die Materialstärke der Streben des Heckauslegers könnte etwas dünner sein, der Heckausleger als solcher ist, mit den maßstäblichen farbigen Grafiken auf der Kartonrückseite verglichen, um 12 mm zu lang geraten. Die Detaillierung von Cockpit, Motor, Getriebe und Rotor macht insgesamt einen guten Eindruck, bietet aber dennoch Raum für weitere Verfeinerungen, die in den offen liegenden und gut einsehbaren Bereichen durchaus Sinn machen. An zwei kleinen Spritzrahmen sind die Schwimmer für die auf dem Kartonbild dargestellte Ausführung zu finden. Die Teile für das Kufenlandegestell sind im Bausatz ebenfalls enthalten, so dass hier alternativ gebaut werden könnte. Auch zwei unterschiedlich geformte Heckrotoren und Treibstoffbehälter erlauben Alternativen. Zwei M60-Maschinengewehre komplettieren den Bausatz. Die Klarsichtteile sind schlierenfrei und ausreichend dünn ausgeführt. Durch die ungleichmäßige Materialstärke der Frontverglasung kann sich ein verzerrter Einblick ins Cockpitinnere ergeben.

OH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast Guard

OH-13 / AB-47 Coast Guard

 

Die Decals

Der bei Zanchetti gedruckte kleine Decalbogen ist sauber, scharf und ohne Versatz auf dünnem, glänzendem Trägermaterial gefertigt. Er enthält Markierungen für drei Versionen.

Italeri - OH-13 / AB-47 Coast Guard

Die Bauanleitung

Die Zeichnungen der Italeri-typischen Bauanleitung stellen in acht Schritten recht übersichtlich den Bau des Modelles dar. Lediglich für den Bauabschnitt des Heckauslegers könnte sie die Position der Einzelteile etwas deutlicher zeigen. Die Farbangaben in den Bemal- und Markierungsanleitungen beziehen sich auf Model Master-Farben.

OH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast GuardOH-13 / AB-47 Coast Guard

OH-13 / AB-47 Coast Guard

 

Darstellbare Maschinen:
  • OH-13 der U.S. Coast Guard
  • OH-13 S der U.S. Army, 1962, nicht näher bezeichnete Einheit
  • AB-47 G3 der Italienischen Luftwaffe, 1983, nicht näher bezeichnete Einheit
Stärken:
  • sauber gefertigte Einzelteile
  • gute Detaillierung
  • Darstellung der Version mit Schwimmern möglich
Schwächen:
  • nicht maßstäbliche Abmessungen des Heckauslegers

Fazit:

Mit dem Bausatz kann man ein sehr schönes Modell dieses Drehflügler-Urviechs bauen. Leider bietet nur diese, im Handel nicht mehr erhältliche, Edition die Möglichkeit zur Ausstattung mit Schwimmern, mit der eine sehr attraktive und nicht alltägliche Ausrüstungsvariante der Bell 47 dargestellt werden kann.

Diese Besprechung stammt von Roland Kunze - 28. Juni 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > OH-13 / AB-47 Coast Guard

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog